Bewerbung Check, Ratschläge, Verbesserungen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

"Durch meine technische Begabung besitze..."

wer sagt denn, dass du technisch begabt bist? das ist eine mutmaßung deinerseits.

anschließend nochmal:
"besitze ich" - das sollte wohl "verfüge ich" werden.

"Ich besitze eine stark analytische und strukturierte Denkweise aufgrund der Aufgaben, die ich während meines Studiums löse."

ebenfalls eine behauptung deinerseits. du wertest hier etwas, dass du eigentlich nicht einschätzen kannst. analytische und strukturierte denkweise konntest du während diverser aufgabenstellungen im studium höchstens bereits mehrfach unter beweis stellen, was man an den guten testergebnissen sieht.

"Durch meine ehrenamtliche Tätigkeit beim Deutschen Roten Kreuz bin ich
sehr kommunikativ und kann sehr gut mit Menschen umgehen. Dazu kann ich nur sagen, dass ich sowohl im Team, als auch selbstständig sehr gut
arbeiten kann."

weitere behauptung ohne beispiel. das ist wie "ich interessiere mich für autos, darum bin ich ein sehr guter rennfahrer.". schön, sowas zu behaupten, aber inwieweit konntest du kommunikation, zwischenmenschliche kompetenz, teamfähigkeit und selbstständige arbeitsweise (im übrigen grausige standardkompetenzen, die jeder hat) denn bei deiner tätigkeit beim drk denn einbringen? konkrete beispiele.

"Zeitkorridor"
schreibt man nicht. im übrigen kann man auch neben dem studium als werksstudent tätig sein, das bringt deutlich mehr als dieser kurze monat.

viel glück und grüße aus einer personalabteilung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?