Bewerbung bitte um verbesserungsvorschläge : )

7 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,

man schreibt immer den Personaler oder Ausbildungsleiter persönlich an.

möchte mich mit diesem Schreiben vorstellen

"möchte mich" - warum tust Du es dann nicht?

beruflichen Werdegang

hast Du einen? Du bist Schüler!

sehr viel Erfahrung

wie viele Jahre Berufserfahrung hast Du? Von "sehr viel" kannst Du sprechen, wenn Du schon 30 Jahre gearbeitet hast

Kundengespräche sind für mich kein Problem, weil ich als Aushilfe in einer Bäckerei arbeite gehört dies zu meinem Alltag.

Aus diesem Satz musst Du 2 machen. Das Wort "Problem" hat in einer Bewerbung nichts zu suchen

In meiner Freizeit bin ich mit Computer Reparaturen beschäftigt.

das kannst Du schreiben, wenn Du Dich bei einem IT-Dienstleister bewirbst, sonst nicht.

In meinem Praktikum als Kaufmann im Einzelhandel habe ich sehr viel Erfahrung sammeln können.

auch in einem Praktikum hast Du nicht "sehr viel" Erfahrung sammeln können, sondern "erste"

bin ich gut geschult im Thema Technik.

was für Technik? IT? Sexual-? Hubschrauber?

Sie können von mir Einsatzbereitschaft sowie Pünktlichkeit oder auch Zuverlässigkeit erwarten.

also entweder Pünktlichkeit oder Zuverlässigkeit?

Was der Betrieb von Dir erwartet, schreibst nicht Du ihm vor, sondern sie Dir.

Zu einem Vorstellungsgespräch stehe ich jederzeit zu Verfügung.

das liest sich in etwa "wenn's sein muss, komme ich auch zu einem Vorstellungsgespräch"

Du solltest Dir unbedingt ein paar Seiten mit Bewerbungsschreiben-Ratgebern durchlesen. Diese Bewerbung landet unbearbeitet im Müll, sorry.

in meinem beruflichen werdegang??du bist doch noch schüler, also welcher berufliche werdegang? ich finde auch das das alles n bissl wild durcheinander geschrieben ist. "sie können von mir einsatzbereitschaft sowie pünktlickeit oder auch zuverlässigkeit erwarten" sollen die sich das da jetzt raussuchen?? sry, aber ichw erde dir keine bewerbung vorkauen, das musst duschon alleine machen denn spätestens beim vorstellungsgespräch fliegt das auf... also überarbeite das nochmal. versich nich so hochtrabende sätze du basteln, lieber einfach aber dafür richtig. klar muss man sich in einer bewerbung "verkaufen", aber du musst dabei auch du selbst bleiben.

So kannst du dich auf keinen Fall bewerben. In deinem Profil schreibst du als Beruf It-Systemelektroniker, im Bewerbungsschreiben geht du noch zur Schule. Was stimmt denn jetz? Wenn du es ernst meinst, kannst du mich ja mal anmailen

Berufsinformationen für den IT-Bereich?

Hallo liebe gutefrage User,

ich bin neu hier im Forum und möchte erstmal Hallo sagen :).

Vielleicht sind hier im Forum auch ein paar IT-ler die mir vielleicht helfen können. Bei mir ist im Moment folgende Situation. Ich bin 37 Jahre alt und muss aus gesundheitlichen Gründen meinen bisherigen Beruf (auf dem Bau) aufgeben. Im Rahmen einer Umschulung stellt sich jetzt natürlich die Frage der Berufswahl. Ich würde gerne in die IT gehen. IT-Systemelektroniker oder Fachinformatiker für Systemintegration sind so meine Vorstellungen. Ob der IT-Systemkaufmann was für mich ist kann ich nicht sagen da ich keinerlei Erfahrung in einem kaufmännischen Beruf habe.

Ich hätte einfach mal von euch gewusst wie euer Alltag so aussieht und was ich so mitbringen muss in die IT-Branche (schulische Kenntnisse usw.).

...zur Frage

Fachabi Praktikum im Beriech Elektro oder IT?Werden die Praktika überprüft ob es wirklich ein Elektro oder It Bereich ist?

Hey, ich muss 6 Monate ein Praktikum für meine Fachhochschulreife machen im Bereich Elektrotechnik oder IT. Werden die es Überprüfen ob es IT oder Elektrotechnik Bereich ist?

...zur Frage

Bewerbung für ein Schüler Praktikum?

Hallo,

wie kann ich eine geeignete Bewerbung für ein Praktikum im Bereich IT bei z.B. BMW schreiben. Wie kann man den Fließtext einleiten. Wo kann man Praktika im Bereich IT machen?

LG

...zur Frage

NEUE BEWERBUNG/ANSCHREIBEN

habe meine Bewerbung nun nochmals korrigiert , ist sie so besser ?

Bewerbung um Ausbildungsplatz als Fachkraft für Schutz und Sicherheit

Sehr geehrte Frau Krauseneck

hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen um eine Ausbildungsstelle als Fachkraft für Schutz- und Sicherheit zum 01.09.2014. Da ich in diesem Bereich schon seit 4 Jahren tätig war möchte ich nun eine Ausbildung in diesem Bereich absolvieren.

Ich habe eine Ausbildung als Koch absolviert, da mir diese Tätigkeit zu einwegig war wollte ich was neues ausprobieren, durch einen Freund welcher eine Sicherheitsfirma hat bin ich dann in den Sicherheitsbereich gekommen was mir sehr zusagte, und mich schon in verschiedene Firmen geführt hat, dort war ich unter anderem als Einsatzleiter eingesetzt und konnte viel Erfahrung sammeln. Mir bereitet es große Freude mit Menschen in Kontakt zu treten und ihnen zu helfen, seien es Kollegen oder andere Menschen. Ich arbeite konzentriert und genau. Anweisungen folge ich präzise. Erfahrung konnte ich sammeln durch meinen Einsatz in Stadien, Auf Konzerten und Musikfestivals sowie Pforten und Schließdiensten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit Nachtschichten, Wochenend- und Feiertagsarbeit habe ich kein Problem.

Zu meinen positiven Eigenschaften gehören zusätzlich meine psychische und physische Belastbarkeit sowie meine Hilfsbereitschaft, Pünktlichkeit und Ordnung. Im Umgang mit Menschen bin ich geduldig, höflich und gerecht.

Durch verschiedene Sportarten wie Joggen oder Radfahren, die ich in meiner Freizeit ausübe bin ich körperlich fit, außerdem beherrsche ich Kickboxen, C.T.A und habe Muay Thai.

Ich bin mir sicher, dass meine Eigenschaften und Fähigkeiten sowie meine Stressresistenz soziale Kompetenz sowie meine Erfahrung helfen denn jeweiligen Einsatz Erfolgreich zu absolvieren. . Über ein Persöhnliches Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Ausbildung zum IT-Systemelektroniker bei Deutschen Telekom, hilfreiche Tipps (Ablauf,Vorbereitung... etc.)?

Hallo, ich beginne im September eine Ausbildung zum IT-Systemelektroniker bei der Deutschen Telekom. Ich wollte euch mal fragen ob ihr schon Erfahrung mit der Ausbildung gemacht habt und wie ich mich am besten vorbereite, denn ich habe noch kein Praktikum und Erfahrungen in dem Bereich sammeln können. :/ Es wäre wirklich nett wenn ihr mir Tipps geben könntet das ich mich auf die Ausbildung gut vorbereiten kann. :) Ich weis, eigentlich ist die Ausbildung ja da um den Beruf zu lernen und zu lernen wie das alles funktioniert, nur fürchte ich das ich der einzige bin der noch die wenigste Ahnung (im Vergleich zu denen die bei dem Einstellungstest da waren) von diesem Bereich hat und ich will mich unbedingt gut vorbereiten und etwas lernen! Ich wäre euch für jeden Tipp sehr dankbar!! :)

Mfg

...zur Frage

Praktikum im Bereich IT?

Ich habe bald ein Praktikum vor mir und würde gerne im Bereich IT/Programmieren in der Region Hannover etwas machen aber weiß nicht wo

kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?