Bewerbung Bestatter

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am Besten suchst du dir eine Stellenbeschreibung raus und schaust einmal, was man so genau alles machen muss. Darauf kann man sich dann beziehen.

Im Team wird man ja sicher trotzdem zusammen arbeiten und man muss auch mit Anderen Kooperieren. Also zum Beispiel mit den Leuten vom Friedhof und irgendwelchen Behörden.

Dann kommt noch der Kontakt mit den Angehörigen dazu. Eine gute Menschenkenntnis und Einfühlungsvermögen wären da sicher gut.

Und eventuell Kreativität. Ich weiß ja nicht, in wie weit ein Bestatter die Aufgaben übernimmt.

Gutes Organisationstalent zum Beispiel noch.

Das wären zumindest meine Vorstellungen....

Umgang mit Menschen (=Hinterbliebenen) hast Du da nach wie vor - manchmal mehr, als Dir lieb ist. Also kann das schon so bleiben. Und ein gutes Team müsst Ihr auch sein.

Also für diesen Job würde ich definitiv mehr Geld verlangen;-) Im Team.........ggg* Musste gerade sowas von lachen;-)

Was möchtest Du wissen?