Bewerbung bei IKEA als Gestalterin für visuelles Marketing :)

5 Antworten

der Spruch: die immer die lustigsten und schönsten Ideen im Team hat. hört eingebildet an. Sonst gut. Aber sagen die nicht sollte kreativ sein? weniger Formel?

Nachdem ich schon öfters in einer Ihrer Filialen mir Ideen und Inspiration für Raumeinrichtung geholt habe

Das klingt einfach nur schrecklich und ist meiner Meinung nach kein gutes Deutsch.

Meine größte Leidenschaft ist das Zeichnen und Designen aber auch handwerkliches Arbeiten und das Einrichten von Räumen bereitet mir auch sehr großen Spaß

du wiederholst dich mit dem "auch"

Von Ihrem Arbeitsklima im Team, aber auch gegenüber den Kunden

Was gegenüber dem Kunden? Da würde ich präziser sein

Für mich wäre eine Ausbildung bei Ihnen eine Herausforderung, die ich sehr gerne annehme, da ich immer bestrebt bin, meine Fähigkeiten zu verbessern und weiter auszubauen. [...] Meine Ideen bei Ihnen umzusetzen, Ihnen meine Fähigkeiten zu präsentieren und Ihre Firma zu unterstützen ist mein Ziel Meine Mitmenschen beschreiben mich als Kreativ, Zielstrebig aber auch als eine Person, die immer die lustigsten und schönsten Ideen im Team hat.

Bilde nicht zu lange und verschachtelte Sätze das kommt nie gut an

So richtig kreativ finde ich diese Bewerbung jetzt auch nicht. Eine Bewerbung wie jede andere auch.

3

Dankeschön für die schnelle Rückantwort ich werde nochmal ein bisschen dran rumbasteln, aber aus fehlern lernt man, danke :)

0

Hi, das klingt etwas schlecht "beschloss ich mich mit viel Begeisterung und Motivation zu bewerben" um einen Ausbildungsplatz zur gehört bei mir selbstverständlich mit dazu....wo zu?

so ein paar stolpersteine sind noch drin. Geh doch mal mit deinem Anschreiben zur Berufsberatung vom Arbeitsamt oder IHK die geben dir Tipps. LG

Bewerbung bei Ikea überarbeiten (kreativ)?

Ich habe vor ein paar Tagen eine Bewerbung für ein Unternehmen abgeschickt und hab heute eine Email mit der Nachricht "Wir benötigen ein überarbeitetes, aussagekräftiges Anschreiben (bitte beachte die in der Stellenausschreibung genannten Informationen, die wir benötigen, z.B. Warum möchtest du gern bei Ikea arbeiten?)"

meine Bewerbung sieht so aus: Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Gestalterin für visuelles Marketing (m/w).

Hej, liebes Ikea Team,

schon früh aber stand für mich fest, dass mein Traumberuf in der Zukunft im kreativ-künstlerischen Bereich liegen soll. Möbelstücke individuell aufeinander abzustimmen und thematisch mit Dekorartikeln zu arrangieren, sowie mit kleinen Details und unter Berücksichtigung von Modetrends ein gutes Bild zu erzielen, darin liegt für mich der Reiz des vielseitigen Berufes einer Gestalterin für visuelles Marketing. Deshalb werde ich nun die einmalige Gelegenheit nutzen, mich mit diesem Schreiben in Ihrem Unternehmen zu bewerben.

Im Juli dieses Jahres habe ich die FOS/BOS Weiden mit der Fachhochschulreife abgeschlossen. Da mir in der Schule bereits seit längerem besonders gestalterische Fächer gefallen, habe ich dort auch den Zweig 'Gestaltung' gewählt, was sich als richtige Entscheidung erwiesen hat und mich bestärkt hat, dies als berufliche Laufbahn einzuschlagen.

Ich möchte in Ihrem Unternehmen eine Ausbildung absolvieren, da mir besonders die Weiterbildungsmöglichkeiten, die Ausbildungsinhalte, sowie die Möglichkeit seine Kreativität mit dem Job zu verbinden gefallen. In der Ausbildung möchte ich lernen, die Produkte richtig zu präsentieren und gemeinsam in Teams den richten Erfolg zu erzielen um den Kunden damit zu begeistern und inspirieren.

Sie können von mir hohe Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit aber auch Flexibilität und Belastbarkeit erwarten. Außerdem ist mir eine gute Zusammenarbeit im Team besonders wichtig.

Gerne möchte ich Sie in einem persönlichen Gespräch überzeugen.

Mit freundlichen Grüßen

Meine Frage ist jetzt also, wie kann ich das Anschreiben am besten überarbeiten, was fehlt noch, was kann ich auf kreativer Ebene schreiben was dazu noch angemessen ist?

Danke schon mal im Vorraus für eure Antworten. :)

...zur Frage

Anschreiben Gestalterin für visuelles Marketing

Hallo ihr Lieben :)

ich bin gerade dabei Bewerbungen zu schreiben für eine Ausbildung als Gestalterin für visuelles Marketing, so eine Bewerbung soll ja möglichst kreativ sein und deshalb hab ich mal etwas anderes probiert. möche mal wissen wie das bei euch so ankommt :p


Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Gestalterin für visuelles Marketing

Sehr geehrte Damen und Herren,

sicher erwarten Sie jetzt einen Text wo drin steht, dass Ich mich um jenen Ausbildungsplatz bewerbe, dass Ich mit großem Interesse Ihre Stellenanzeige gelesen habe und dass dies doch schon immer mein Traumberuf sei!

In diesem Fall können Sie beruhigt aufatmen. Ich will das Schreiben nicht mit ein paar Standardsätzen beginnen und Ihnen erklären warum ich den Weg des Gestalterin für visuelles Marketing gehen will und warum Ich denke, dass Ich für diesen Beruf geeignet bin.

Schon als kleines Kind war es mein Traum Innenarchitektin zu werden, da ich sehr viel Gefallen daran habe, mein Umfeld gemütlich und stilvoll einzurichten und so Gegenstände ins rechte Licht zu rücken. In meiner Freizeit setzt sich das kreative Gestalten unter anderem aus Fotografie, das Arbeiten am Computer mit Bildbearbeitungsprogrammen oder das selber herstellen von wohnlichen Aksesuaren, aber auch die Fingerfertigkeit des Handwerkes liegt mir.

Bisher konnte Ich noch kein Praktikum im Bereich visuelles Marketing absolvieren, aber Ich weiß, dass Ich mein gestalterisches Können was Dekorieren angeht auch auf die Gestaltung von Warenpräsentation mitnehmen kann.

Ich will nicht sagen, dass Ich die perfekte Person für den Job bin, aber Ich bin mir sicher, dass Ich zumindest das Potential in die richtige Richtung habe. Über ein Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?