Bewerbung bei der Stadtverwaltung als Student mit Behinderung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In einer Stadtverwaltung gibt es zumindest einen Personalrat und oft auch eine Schwerbehindertenvertretung. Nur können diese auch keine freien Stellen zaubern, die können dich nur in einem möglichen Auswahlverfahren unterstützen. Da viele Stadtverwaltungen jedoch  vermehrt  Stellen streichen und frei werdende Stellen nur dort besetzt werden, wo es dringend erforderlich ist, wird es immer schwieriger eine solche Stelle zu erhalten. Du könntest dich  beim Personalrat erkundigen, ob überhaupt Aussicht auf eine Stelle besteht , die zu dir passt. Viel Glück. 

Da die Stadtverwaltungen vermehrt Stellen streichen und kürzen, wo sie nur kürzen können, ist  das für Behinderte ein grosses Problem. Du kannst Dich nur bewerben und hoffen, dass bei einem möglichen Auswahlverfahren die Wahl auf Dich fällt. 

Grundsätzlich wollen die Stadtverwaltungen einstellen, können dies aber nicht wegen der Stellensituation. Einen Vorwurf kann man den Stadtverwaltungen da nicht machen. 

Mit einem Wort: Pech gehabt. Ich kenne das, bin qualifiziert für die Verwaltung und auch behindert. Aber leider gab es keine geeignete Stelle für mich. 

Heute bin ich Erwerbsminderungsrentner und froh darüber. 

Auch die Stadtverwaltung hat eine Schwerbehindertenvertretung. Nur wenn es im Moment keine frei Stelle gibt, dann können sie dich auch nicht einstellen.

Was möchtest Du wissen?