Bewerbung bei der Bundeswehr als Kauffrau für Büromanagement

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Liebe Bananalol,

ich finde, es spricht nichts dagegen, dass du dich gleichzeitig bewirbst. Ich würde in deine Ausbildungs-Bewerbung unbedingt schreiben, dass du vorhast, ein 4-wöchiges Praktikum in der selben Sparte zu absolvieren. Damit bekommt dein Arbeitgeber auch sofort einen Eindruck deiner Arbeitsweise und man kann von beiden Seiten feststellen, ob ein Ausbildungsvertrag gewünscht ist. Das ist dann sozusagen eine win-win-Situation ;-)

Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinen Bewerbungen, liebe Grüße, Anna

Das ist eine sehr gute Idee, vielen Dank und liebe Grüße zurück :-)

1

Bewirb dich für beides gleichzeitig. Absagen kann man immer noch. Wenn eine Bewerbngsfrist abgelaufen ist, ist es zu spät!

Okay, Dankeschön :-)

0

Was möchtest Du wissen?