Bewerbung bei Audi - Zeugnis (höchster Abschluss)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo ReplyOnDemand,

also so wie ich das sehe, dürfte das eigentlich KEIN Problem darstellen. :) Du schreibst doch in dein Bewerbungsschreiben, dass du momentan die 12. Klasse besuchst und dein Abschluss voraussichtlich im Juli (?) 2013 sein wird. D.h. Audi sieht ja dann, dass du im Moment kein höheres Zeugnis vorlegen kannst, als deinen erweiterten Realabschluss. Die Unterlagen können immer noch nachträglich angefordert und eingereicht werden.

Das kann man, wenn mich nicht alles täuscht, auch im Schlusssatz im Anschreiben erwähnen. z.B. "Falls Sie Fragen haben sollten oder weitere Unterlagen benötigen, so stehe ich Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Bei Erhaltung des Abiturzeugnisses im Juli 2013, werde ich dieses selbstverständlich alsbald nachreichen." So in etwa würde ich sagen.

Was halt wirklich sitzen und überzeugen muss: das Anschreiben! ;) Wenn du da richtig reinhaust, dann ist das mit dem fehlenden Zeugnis fast nur Nebensache ^^

Grüße el.

Was möchtest Du wissen?