Bewerbung Ausbildungsplatz .,?!?

2 Antworten

Hallöchen, da du noch nicht allzu lange in der Ausbildung bist, musst du es in deiner BeWerbung nicht unbedingt erwähnen. Falls du dann aber zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wirst, musst du aufpassen das du dich nicht verplapperst. 

Wenn du dir vornimmst es in die Bewerbung mit einfließen zu lassen, solltest du plausible Gründe für deine Entscheidung die Ausbildung zu verlassen angeben. Ansonsten könnte es unter Umständen auch negativ aufgefasst werden.

Ich wünsche dir ganz viel Glück in deiner weiteren beruflichen Laufbahn.

Im Vorstellungsgespräch werden sie mich auf jeden Fall fragen was ich bis jetzt so getan habe und ich werde dann auch eine Lücke in meinem Lebenslauf haben :/

0
@dilo999

Eben ;) deswegen meinte ich aufpassen wegen verplappern ;)- wie groß wäre denn die Lücke-du könntest zum Beispiel "Selbstfindung schreiben" oder einfach "Suche nach Ausbildungsplatz".

0

3 Monate ungefähr.

0
@dilo999

Die Lücke ist ziemlich klein ;)- Weil wenn du deine jetzige Ausbildung erwähnst, dann wollen sie umso mehr wissen,  warum du dich nun für die neue Ausbildung entschieden  hast und was dich jetzt so sicher macht, das diese Ausbildung die richtige für dich ist. Das kann unter Umständen sehr heikel werden. Weil man ja sowieso aufgeregt ist.

0

Ich hab noch eine Frage und zwar schreibe ich grade die Bewerbung und man muss ja immer erwähnen was man zurzeit macht und so. Und ich weiß halt nicht was ich da schreiben soll ich will ja nicht erwähnen dass ich kündigen will aber was soll ich da stattdessen schreiben? Dass ich auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz bin? :/

0
@dilo999

Genau, zum Beispiel 👍

stell dir einfach vor deine jetzige Ausbildung existiert gar nicht. Was würdest du schreiben ;)

0

Also willst du nur den Arbeitsort wechseln oder eine andere Ausbildung anfangen? Weil wenn du den einfach den Ort wechseln willst solltest du es schon angeben, weil dann könntest du einfach nur den Ort wechseln ohne die ganze Ausbildung neu starten zu müssen

Ansonsten denke ich ist es deine Enrscheidung ob du es angibst oder nicht

0

Ich will eine neue Ausbildung anfangen

0

Bewerbung: Muss der Gesellenbrief mit in der Bewerbung sein?

Ich habe meine Ausbildung abgeschlossen und möchte mich als Geselle bewerben jedoch erhalte ich meinen Gesellenbrief erst in 3 Wochen. Muss ich also warten bis ich meinen Gesellenbrief habe um mich zu bewerben bzw. um eingestellt zu werden?

...zur Frage

In BEWERBUNG erwähnen dass ich Schule abbrechen möchte?

Also, ich bin zurzeit in der 11. Klasse auf einem allgemein Gymnasium. Ich habe mein Realschulabschluss im Sommer gemacht, und dachte ich probier es weiter. Jetzt hab ich gemerkt das die Oberstufe nichts für mich ist und möchte mir einen Ausbildungsplatz als Sozialversicherungsfachangestellte suchen..

Was soll ich in die Bewerbung schreiben ? Das ich zurzeit die 11.Klasse besuche und abbrechen möchte ?! :D Oder einfach nicht erwähnen und normal bewerben? Immerhin hab ich mein Abschluss erst vor paar Monaten gemacht

DANKE im vorraus :)

...zur Frage

Kann nur für 4 Monate Arbeiten - in die Bewerbung schreiben?

Ich möchte mich auf mehrere Aushilfe-Jobs bewerben. Ich kann wegen meiner Ausbildung jedoch nur bis Ende August Arbeiten.

Frage: Sollte ich das mit in die Bewerbung schreiben, oder sind meine Chancen dann zu gering? Sollte ich es im Bewerbungsgespräch überhaupt erwähnen?

Lg

...zur Frage

Bewerbung : Hilfe bei einem Satz?

Guten Tag, ich möchte mich um einen Ausbildungsplatz bei einem Unternehmen bewerben. Ich habe in meinem Anschreiben einen Satz, den ich verbessern möchte, da darin zweimal das Wort ,,Ausbildung" vorkommt, jedoch weiß ich nicht, wie ich es verbessern/umformulieren kann. Danke im voraus, hier der Satz: Meine Ausbildung möchte ich gerne bei Ihnen absolvieren, da mich ihr Firmenprofil anspricht und ich die Möglichkeit sehe, eine vielseitige und hochwertige Ausbildung zu erhalten.

...zur Frage

Bewerbung für Ausbildung und Studium an einer UNI?

Also ich hab glaube ich Fehler gemacht. Ich hab an der TU für eine Ausbildung beworben, aber weiß selber nicht mal ,ob ich nicht lieber studieren möchte. Kann ich mich einfach für einen Studienplatz bewerben , wenn parallel auch die Bewerbung für die Ausbildung laufen habe?

...zur Frage

Studium im Anschreiben / Lebenslauf erwähnen?

Ich bin zum Entschluss gekommen, dass Studium nichts für mich ist bin jetzt mit dem 1.Semester durch möchte aber lieber eine Ausbildung anfangen. Sollte ich jetzt im Anschreiben erwähnen, dass ich noch studiere, was auch der fall ist weil ich mich noch nicht Exmartikuliert habe, oder sollte ich es komplett auslassen da ich höchstwahrscheinlich aufhören wenn es mit dem Ausbildungsplatz klappt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?