Bewerbung Ausbildung persönlich abgeben oder via post bzw. e-mail

5 Antworten

Eine Bewerbung persönlich abzugeben kommt immer besser an als sie nur über Post oder Email zu schicken, weil der Arbeitgeber dann schon ein Bild von dir vor Augen hat und eine Email wird meisten weggeklickt und irgendwann nochmal geöffnet und durchgeschaut.

Was versprichst Du Dir davon, eine Bewerbung persönlich abzugeben? Bewirbst Du Dich als Briefträger?

sollte das jetzt ein witz sein oder ernst?

0
@Benutzer2096

Also gut, dann versuche ich es noch mal anders: Bei einer Bewerbung sollte man versuchen, sich gegenüber dem potenziellen Arbeitgeber möglichst positiv darzustellen. Welche positiven Rückschlüsse soll der Arbeitgeber aus der Tatsache ziehen, dass Du Deine Bewerbungsunterlagen persönlich abgibst?

0

Besser ist immer persönlich, es sei denn, in der Stellenausschreibung ist ausdrücklich etwas anderes gewünscht.

Bewerbung gut so?

Hallo, ist das Anschreiben so in Ordnung? Hat jemand Verbesserungsvorschläge?

Die Bewerbung ist nicht von mir und ich habe noch keine Bewerbung geschrieben, meint ihr ich kann mich noch für dieses Jahr bewerben?

Lg

...zur Frage

Bewerbung persönlich abgeben: muss "Absender" und "Empfänger" trotzdem drauf?

...zur Frage

Bewerbung zurückziehen, aber wie?

Hallo,

Ich habe mich an einem Unternehmen beworben, und wurde zur Vor-Ort Einstellungstest eingeladen. Ich habe Ihnen auch noch mitgeteilt dass ich an dem Test teilnehmen werde, doch leider Interessiere ich mich für die Stelle nicht mehr und weiß nicht, was ich machen soll.

...zur Frage

Ausbildungsplatz kündigen, schriftliche Kündigung per Post verschicken oder persönlich abgeben?

Heiy :)

ich werde in den nächsten tagen eine kündigung schreiben, MUSS ich diese persönlich abgeben aber kann ich sie auch einfach per post verschicken oder in briefkasten schmeißen? ich bin in der probezeit meiner ausbildung .. hab dort jetzt 4-5 wochen gearbeitet,, also seit dem 1.8.2013 ^^ den grund möchte ich hier nicht erläutern.. meine frage ist halt nur ob die mir irgendwas ''können'' wenn ich die nicht persönlich abgebe, oder geht das alles auch per post etc., sodass ich mit denen nicht mehr in kontakt treten muss, denn das möchte ich vermeiden..

...zur Frage

Soll ich meine Bewerbung beim Bäcker persönlich abgeben?

Hallo, ich habe vor, meine Bewerbung für einen Ausbildungsplatz als Konditorin morgen früh persönlich abzugeben. Es handelt sich um ein kleines Café, welches für dieses Jahr noch einen Ausbildungsplatz für diese Stelle vergibt.

Meine Mutter hat vorgeschlagen, morgen dort zu frühstücken und gleich meine Bewerbung persönlich zu übergeben. Ich weiß nur nicht, ob das vielleicht ein bisschen aufdringlich ist?

Nun zu meinen Fragen: Haltet ihr das für eine gute Idee? Soll ich die Bewerbung, wenn die Chefin gerade nicht zur Stelle ist, einem Mitarbeiter geben und sie dann weiterreichen lassen?

...zur Frage

Bewerbung persönlich abgeben - nach Probearbeiten oder Schnuppertag fragen?

Hallo,
ich wollte meine Bewerbung persönlich beim Arbeitgeber abgeben & bei dem Ansprechpartner vorab nach einem Probearbeiten fragen. Nur wenn ich Pech habe ist der Ansprechpartner dann nicht da, da ich heute noch hin wollte. Dieses Anfragen des Probearbeiten klingt auch eher so das ich mir noch nicht sicher bin ob ich die Ausbildung überhaupt machen möchte. Ich bin der interessiert an der Ausbildung aber ein Einblick kann ja nicht schaden.
Wie also besser danach fragen? Vll besser während des Vorstellungsgesprächs?

Danke schon mal für Tipps. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?