Bewerbung Ausbildung in eine andere Firma?

4 Antworten

Bist Du noch in der Probezeit?

Nach der Probezeit kannst Du nicht so einfach kündigen und den Betrieb wechseln. Da braucht es sehr gute Gründe. Möglich ist auch ein Aufhebungsvertrag, wenn Dein derzeitiger Ausbildungsbetrieb damit einverstanden ist.

Hier umfassende Infos und Tipps:

http://www.azubi-azubine.de/mein-recht-als-azubi/kuendigung-durch-den-azubi.html

klar .. hat ne ex kollegin auch gemacht.... ^^ jetzt versteh ich auch wieso.

0
@noface99

Dann lies mal im Link. Da gibt es auch eine Aufzählung von Gründen und was Du ggf. in die Bewerbung schreiben kannst.

Du kannst Dich auch noch an die IHK wenden und falls Du Gewerkschaftsmitglied bist, auch an den zuständigen Gewerkschaftssekretär.

Wir haben bei uns vor einigen Wochen auch eine Azubine aus einem anderen Betrieb übernommen, damit sie ihre Ausbildung bei uns beenden kann.

Ihr war ein weiterer Verbleib in der alten Firma nicht zuzumuten und der "Gewerkschafter" hat bei uns nachgefragt. Die kennen ja die Firmen die evtl. für eine Weiterführung der Ausbildung in Frage kommen zum Teil und können dann auch vermitteln.

1

Wenn Du in einen anderen Beruf wechselst, dann kannst Du schreiben, dass Dir der Beruf nicht liegt.

Willst Du im gleichen Beruf wechseln, musst Du schon sehr wichtige Gründe haben und diese dann angeben ! In diesem Fall solltest Du die Kammer mit einbinden !

verletzung des persönlichkeitsrechts und schikane?

0

was so die gründe sind. kann ich das so angeben?

0

Du solltest deinen betrieb auf keinen Fall schlecht reden, dass zeigt deinem neuen Betrieb, dass du illoyal gegenüber deinem Arbeitgeber bist und du hast keine Chance genommen zu werden.

Ausbildungsplatzwechsel darf der Arbeitgeber anrufen?

Hallo ich will mein Betrieb in ausbildung wechseln, und habe eine Bewerbung angeschickt. Doch ich habe den Namen meiner Firma angegeben weil ich dachte das MUSS man, jetzt hab ich Angst der neue Arbeitgeber ruft bei meinen Arbeitgeber an ( der weiß natürlich von nichts) und fragt warum ich Wechsel? Nacher kündigt der mich wenn er es erfährt und ich bin arbeitslos ? Dürfen die einfach meinen Betrieb anrufen ?

...zur Frage

Schlechtes Betriebsklima und Ausbildungsinhalt nicht eingehalten?

Ist dies ein Grund zum Wechseln des Betriebes?

Muss seit einem Jahr das selbe machen und fühle mich total unwohl im Betrieb.

...zur Frage

Ausbildungsplatz wechseln Kündigung?

Hallo,

Aufgrund von sehr schlechtem Betriebsklima und allgemein weil ich mich in meinen Betrieb nicht mehr wohl fühle, möchte ich den Betrieb wechseln. Da ich in der Ausbildung bin und auch schon raus aus der Probezeit, frag ich mich wie ich kündigen kann. Ich habe mich schlau gemacht und herausgefunden ,dass man entweder nur aus einem wichtigen Grund (sexuelle Belästigung etc)fristlos kündigen kann (bei mir nicht gegeben) oder mit einem Aufhebungsvertrag, da stimmt mein Chef aber sicherlich nicht zu.kann jmd weiterhelfen?

Lg

...zur Frage

Betriebswechsel während der Ausbildung, Formolierung in der Bewerbung

Hallo, ich möchte gerne mein Ausbildungsbetrieb wechseln, das bei meinem jetztigen betrieb ein mieses Arbeitsklima herrscht, wie verpacke ich das am besten in die neue bewerbung für einen neuen betrieb ?

Vieeeelen Dank!

...zur Frage

Darf man eine Kündigung verschweigen? (Bewerbung um Ausbildungsplatz)

Ich bin in der Probezeit der Ausbildung ohne Angabe von Gründen gekündigt worden. Hat wohl nicht gepasst. Nach dem Schock muss es ja trotzdem irgendwie weitergehen. Darf ich rechtlich gesehen die Kündigung verschweigen und in der Bewerbung angeben ich hätte in dieser Zeit gejobbt? Bzw. ist das Verschweigen der Kündigung, sollte die Wahrheit doch mal ans Licht kommen, ein Kündigungsgrund?

...zur Frage

Schlechtes Arbeitsklima beschreiben?

Da ich momentan sehr unzufrieden in meinem Betrieb bin, versuche ich den Betrieb zu wechseln,also meinen Vertrag aufzuheben sodass ich meine Ausbildung in einem anderen Betrieb zuende bringen kann. Doch wie formuliere ich nun am besten das schlechte Arbeitsklima in einer neuen Bewerbung ohne meinen Betrieb schlecht zu reden ? würde mich über hilfreiche Tips freuen ! Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?