Bewerbung auf eine 400€ Stelle als Betreuungsperson in einer Grundschule

3 Antworten

Mensch, dafür brauchst du dich doch nicht zu schämen!!! Du HAST eine Schulbildung UND du hast einen guten Beruf erlernt. "Einfache" Schulbildung: Habe auch dein Alter. Da war z.B. Hauptschulabschluß doch mit dem heutigen Realschulabschluß vergleichbar. Und fange um Gottes Willen nicht an zu lügen. Das kommt noch schneller raus, als du denkst.

Du hast zwar Recht, aber ich schäme mich tatsächlich. Lügen möchte ich auf gar keinen Fall! Das ist ja mein Problem. Deswegen ist meine Frage ja auch, ob ich detailierte Angaben machen muss.

0
@tischbein

Hast du denn überhaupt schon nachgefragt, was die in der Bewerbung haben möchten! nachher machst du dir Gedanken um Sachen, die sie gar nicht interessieren. Andererseits: Wenn Zeugnisse verlangt werden, dann mußt du sie auch einreichen. kannst du nicht irgendwo anrufn und nachfragen, wie detailliert der Lebenslauf sein soll. z.B. weiß die Sekritärin doch vielleicht schon Einzelheiten

0
@tergenna

Hatte ich auch schon überlegt. Wenn ich meinen Mut zusammen bekomme, werde ich die Schulleiterin besuchen und nach genau deren Erwartungen fragen.

0
@tischbein

DU HAST EINE SCHULBILDUNG UND DU HAST EINE ANGESEHENEN BERUF ERLERNT!!! Dafür brauchst du dich wirklich nicht schämen. Die anderen mögen doch DICH. Glaubst du, die mögen dich nicht mehr, wenn die wissen das du zur Schule gegangen bist und eine Ausbildung gemacht hast? Wenn du gar keine Bildung hättest, ja dann würde ich vielleicht auch überlegen. Aber du hast ALLES vorzuweisen. Du hast was aus deinem Leben gemacht!!!

0
@tergenna

Von Deinem Kommentar sollte ich mir ein Poster machen! Danke Dir!

0
@tischbein

Ich danke Dir! Und ich freue mich, wenn du mir zumindest ein bisschen glaubst. Ich stehe voll und ganz hinter dem, was ich dir geraten habe. Wünsche Dir viel Glück, das du die Stelle bekommst. Gruß tergenna

0

Ich würde an deiner Stelle schon Zeugnisse beilegen. Und dass du nicht aus dem Pädagogischen kommst, muss nicht unbedingt ein Nachteil sein ...

Ich würde die Arbeitszeugnisse vorlegen - Schulzeugnisse braucht man nicht mehr (auch wenn gerne das Gegenteil behauptet wird....).

Muss ich im Lebenslauf darauf eingehen?

0
@tischbein

hmmmm....blöde Situation. Normalerweise ein definitives ja, aber wenn dir das so unangenehm ist, dann mach das was du für richtig hältst. Es besteht immer die Gefahr, daß sowas rauskommt bzw. du müßtest immer mit der Angst leben, daß sie es herausbekommen - ist sicherlich kein schönes gefühl.

Ach, schreib einfach die Wahrheit und wem es nicht gefällt, soll dich nicht einstellen, aber dieses Theater würde ich mir echt sparen.

0
@kaesbrot

Das was Du schreibst ist realistisch. Das ist mir klar. Es ist das erste Mal, dass ich mir darüber den Kopf zerbreche. Und ich bin ehrlich gesagt ziemlich nervös deswegen.

0
@tischbein

Die werden sich nur für die Arbeitszeugnisse interessieren. Bei uns im Betrieb sind bei Einstellung von älteren Mitarbeitern auch nur die Arbeitszeugnisse wichtig und nicht was sie vor 30 Jahren in der Schule gemacht haben.

0
@kaesbrot

Das hört sich gut an. Ihr macht mir Mut! Danke!

0

Welche Zeugniss brauche ich alles?

Hallo Leute, ich mache gerade meine Bewerbung für den Zoll im gehobenen Dienst fertig. Nun verlangen diese von mir Zitat: "eine Kopie sämtlicher Schulabgangs- und Prüfungszeugnisse, bei noch nicht erworbenem Schulabschluss eine Kopie der letzten beiden Schulzeugnisse sowie gegebenenfalls Zeugnisse und Nachweise über eine Berufsausbildung beziehungsweise berufliche Tätigkeiten" Ich habe erst die Grundschule, danach die Realschule besucht und die mittlere Reife erworben. Dieses Jahr habe ich jetzt mein Abi gemacht. Nun die Frage: Welche Zeugnisse muss ich meiner Bewerbung beifügen? Reicht das Abizeugnis oder muss ich das Abgangszeugnis der Grund und Realschule auch noch dazutun?

...zur Frage

Klingt mein Einleitungssatz in der Bewerbung originell oder schlicht nur arrogant?

Sehr geehrte Frau XXXX, wenn Sie sich eine verantwortungsbewusste, engagierte und kollegiale Auszubildende als Industriekauffrau wünschen, dann mache ich Sie gerne auf mich aufmerksam!

Außedem wollte ich wissen wo man bei bei einer Bewerbung die Anlagen vermerkt. Meine Bewerbung ist sehr umfangreich: Anschreiben, Deckblatt, Lebenslauf, 3. Seite, Zeugnisse. Wo soll ich denn jetzt meine Anlagen vermerken??? Muss das Deckblatt auch bei den Anlagen badeistehen??? Vielen Dank

...zur Frage

Welche Zeugnisse sollen in meine Bewerbung?

Ich will mich für nächstes Jahr nach meiner langen Schullaufbahn als Industrikaufmann bewerben. Ich habe 2 Abschlüsse darunter bald einen 3 Abschluss(falls alles glatt läuft): Hautpschulabschluss 2,0 , Mittlere reife 2,7 im Bereich Witschaft und Verwaltung und jetzt mein erstes Jahr vom Fachabitur 3,0. Soll ich alle 3 losschicken oder reicht nur eins? Und wie sieht es mit Urkunden aus? Hab eine Urkunde vom Schülerleistungsschreiben 2010 mit Gut und eine Urkunde als Klassenbester vom Jahr 2009. Danke für eure Hilfe !

...zur Frage

Bewerbung als Veranstaltungskauffrau

Hey Leute, habe mich vor als Veranstaltungskauffrau zu bewerben... würde mich echt freuen, wenn ihr eure Meinungen dazu gibt. Da sind bestimmt paar grammatikalische Fehler drin....

noch ne Frage, ist es zu früh wenn ich mich jetzt bewerben würde für Juli 2012?

Ich persönlich finde meine Bewerbung zu lang, was meint ihr dazu?

Danke :)

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse habe ich auf Ihren Internetseite Ihr Unternehmen kennen gelernt. Der positive Eindruck, den ich dabei gewonnen habe, hat meine Entscheidung bestärkt, mich bei Ihnen um die Stelle als Veranstaltungskauffrau zu bewerben. In Ihrem Unternehmen sehe ich eine gute Chancen, meine Ausbildung als Veranstaltungskauffrau erfolgreich zu absolvieren und meine Fähigkeiten entsprechend unter Beweis zustellen.

Sie suchen eine kompetente und engagierte Auszubildende, die das Berufsbild der Veranstaltungskauffrau nicht nur als Traumjob ansieht, sondern sich bewusst ist, dass außer dem Willen zur Leistung auch Teamgeist und Belastbarkeit gefordert sind.

Ich bin in der Lage meine Arbeit sowohl im Team, als auch selbstständig gewissenhaft zu erledigen. Besonders reizt mich am Beruf der Veranstaltungskauffrau das vielseitige Aufgabengebiet, das von der Planung bis zur Abrechnung alles bedeckt.

Durch meine Tätigkeit als (Tänzerin, Übungsleiterin...???) in der Tanzunterricht habe ich bereits Erfahrungen in der Organisation von Tanzveranstaltungen gemacht und habe deshalb großes Interesse von Organisation und Durchführung von Veranstaltungen.

Zurzeit besuche ich das kaufmännische Berufskolleg 2, welches ich im Juli 2012 mit der Fachhochschulreife verlassen werde. Die beiliegenden Zeugnisse informieren Sie ausführlich über meine schulischen Leistungen.

Ab September 2012 könnte ich mit meine Ausbildung beginnen. Stuttgart, kommt mir daher sehr gelegen, da ich nach Stuttgart umziehen werde.

Über die Gelegenheit mich Ihnen persönlich Vorstellen zu dürfen, würde ich mich sehr freuen. Für eventuelle Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Vielen Dank im Voraus und mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Bewerbung für einen Ausbildungsplatz als Kaufmann für Verkehr

Hallo leute :) ich wollte euch fragen ob mein anschreiben so ok ist und es wäre auch nett meine fehler von euch zu korregieren:) Danke.

Bewerbung für einen Ausbildungsplatz als Kaufmann für Verkehrsservice

Sehr geehrte Frau Bärbel Behncke,

mit großem Interesse habe ich Ihre Anzeige auf www.meinestadt.de gelesen und möchte mich nun für einen der dort beschriebenen Ausbildungsplätze als Kauffrau für Verkehrsservice in Braunschweig bewerben.

Zurzeit besuche ich die Berufsfachschule der Berufsbildenden schule in Helmstedt die ich mit einen Haupschulabschluss abschließen werde.

Schon seit längerem habe ich Interesse an einer Ausbildung als Kaufmann für Verkehrsservice und nachdem ich mich eingehend über das Berufbild informiert habe kam ich zu dem Entschluss, dass es genau das richtige für mich ist. Ich lege Wert darauf eine Tätigkeit auszuüben bei der der Kundenkontakt nicht fehlt, da ich Spaß an der Arbeit mit Menschen habe. Ich habe Freude an organisatorischen Aufgaben, kann mich als pünktlich und zuverlässig bezeichnen und bin zum Arbeiten im Team fähig, da dies auch oft in meiner Oberstufenzeit und auch in meiner vorigen Schullaufbahn von mir verlangt wurde. Darüber hinaus bin ich Flexibel, arbeite gern am Computer und habe im Allgemeinen selten Probleme technische Geräte zu bedienen. Ich bin Belastbar, bleibe auch in Stresssituationen ruhig und verliere nicht die Nerven.

Meine Daten und die letzten Zeugnisse liegen diesem Schreiben bei.

Ich hoffe, ich konnte Ihr Interesse wecken und würde mich über eine Einladung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Bewerbung: Schülerjob im Getränkemarkt, was sollte in den Lebenslauf?

Erstmal Guten Abend!

Ich bin gerade dran einen Lebenslauf zu schreiben, da ich mich auf einen Schülerjob im örtlichen Getränkemarkt bewerben möchte. Es geht darum, Getränkekisten 1×/Wo für Kunden zu verladen.

Die Bewerbung ist online, es gibt einige Pflichtfelder, wozu auch der Lebenslauf zählt. Ich habe dort bereits angerufen, meine Zeugnisse (optional) brauchen die nicht. Ich habe bis jetzt nur meine Schullaufbahn drin, abgesehen von einem "Praktikum" vor 2 Jahren habe ich auch keine Arbeitserfahrung. Qualifikationen (Hard skills) werden da nicht benötigt, sie suchen explizit nur Schüler

Ich habe da ein paar Fragen:

Soll ich das Praktikum und Hobbies erwähnen?

Sollte überhaupt etwas drinstehen, was mich für die Stelle "qualifiziert"? (Keine Anforderungen vorh.)

Kann ich Pünktlichkeit, Fleiß, Freundlichkeit...(soft skills) als Tugenden angeben, die mich besonders auszeichnen?

Teilt ruhig auch eure Erfahrungen damit! Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?