bewerbung auch ohne anschreiben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du solltest lieber eine ganz normale Bewerbung schreiben, sonst könnte man Dir Absicht unterstellen, dass Du eine unvollständige Bewerbung schickst.

In der Bewerbung erwähnen, das man keinerlei Erfahrung hat.

Anhand des Lebenslaufes sehen die ja dann wohl dass Du überqualifiziert bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Bewerbung sagt viel mehr aus als man nur denkt. Es ist egal für welchen Beruf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CrankB 02.10.2017, 21:12

was soll ich den schreiben keine ahnung

0
EvoMX 02.10.2017, 21:20

Hast du noch nie eine Bewerbung geschrieben? Stelle dich vor, schreibe dein Interesse am Beruf auf, deine Qualifikationen/Stärken und verabschiede dich mit einem freundlichen Gruß. Hast du vllt schon Erfahrung in diesem Beruf dann erwähne das. Dir jetzt zu erklären wie man eine Bewerbung schreibt wäre zu viel. Schau mal im Internet da gibt es auch immer gute Vorlagen

0

Klar kannst/darfst... du eine Bewerbung auch ohne Anschreiben schicken. Du darfst dann natürlich nicht erwarten, dass du eine Antwort kriegst, deine "Bewerbung" landet dann nämlich gleich im Müll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja wenn du das lächerlich findest, dann lass es halt. Aber die suchen sich den Mitarbeiter aus der sich am kompetentesten bewirbt und dann im Vorstellungsgespräch punktet.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Anschreiben gehört immer dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ein kurzes schreiben dazu das du dich mit den dort zu verrichtenden Arbeiten auskennst wäre schon Vorteilhafst, damit die zumindest nicht davon ausgehen, das du versuchst die fertig Verpackte Ware per Morserzeichen zur Entnahmestation zu befördern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CrankB 02.10.2017, 21:15

naja aber 1700 brutto das sind ca 1100 euro ich weiß nicht ob das ein witz sein soll kriegt man da nicht sogar mehr bei zeitarbeitsfirmen

0
TheKritiker 02.10.2017, 21:21
@CrankB

Als ich einmal ein Vorstellungsgespräch um die Ecke wo ich sonst nie war hatte - was ich aus selbigen Grund des Verdienstes auch abgesagt hatte habe ich an den Zäunen gelesen das sie Mitarbeiter suchen. Bin dann einfach in andere kleinfirmen rein und hab nachgefragt. Ich war verwundert das fast alle Gesucht haben. Obwohl diese keine Stellenauschreiben veröffentlicht haben. Schau einfach mal per Googl Maps an zum Beispiel Industriegebieten und geh einfach mal hin. Sag ich habe zwei Hände die wieder einen Sinn brauchen eine Arbeit zu verichten. Arbeite jetzt als Rollenschneider und bediene die Anlagen dazu. Und verdiene eins acht netto.

1100 Euro netto ist wirklich ein Witz, versuche also doch lieber Option B

0

Was möchtest Du wissen?