Bewerbung Anschreiben muss?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Leg iommer eins hin- Du weisst ja gar nicht,w er das annimmt. Normalerweise geht das "danke, ich gebs weiter".. und dann hast Du ohne Anschreiben meist verlöoren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest schon ein Anschreiben machen. Schaden tut es nicht und daran sollte es nicht scheitern.

Außerdem werden mehrere eine Bewerbung abgeben und wenn dann eine ohne Anschreiben ist, ist das schonmal ein Nachteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat auch niemand Zeit für dich. Dann wäre ein Lebenslauf alleine zu wenig!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde auch eins mit abgeben. Sicher ist sicher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt immer besser, wenn du eine fertige Bewerbung in der Hand hast. 

Es kann immer dazu kommen, dass die Angestellten oder geschweige denn der Chef sehr wenig bis keine Zeit hat, so kannst du wenigstens etwas hinterlassen mit der du Eindruck machst. 

Die wenigsten Empfangsdamen werden ihrem Chef sagen: "Da war ein/e Herr/Frau so und so wollte sich vorstellen." 

Das spontane reinplatzen ohne Unterlagen macht man nur in der Allgemeinbildenden Schule auf der suche nach einem Pflichtpraktikum. 

Versetz dich in die Lage des vielbeschäftigen, wenig Zeit habenden Geschäftsführers. :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?