Bewerbung anschreiben, ich bitte um Kritik!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Rein vom Inhaltlichen her, und wenn man von einigen Rechtschreibe- und Grammatikfehlern absieht, finde ich Deine Bewerbung gelungen. Wenn man die Bewerbung liest, spürt man förmlich Deine Begeisterung und Deinen Willen, die Stelle antreten zu wollen.

Ich würde Dich einstellen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von odinwalhall
27.10.2013, 21:24

Dankeschön fürs Goldne Sternchen :)

0

Ich weiß zwar, dass bei IKEA die "dutz"Kultur herrscht, würde es aberr trotzdem in einer Bewrebung vermeiden.

Liebes IKEA Team,

schon seit längerer Zeit beschäftige ich mich mit den Beruf als Gestalterin für visuelles Marketing. Als ich mich dann auf eurer Homepage über euer Ausbildungskonzept informiert habe und gelesen habe, dass ihr auf der Suche nach guten Lehrlingen seid, wusste ich sofort: Das passt! Die Herausforderungen sowie die Perspektiven, die eine Ausbildung bei IKEA bietet, haben mich sofort begeistert. Ich interessiere mich sehr für den Beruf und liebe es, Wohnungen auszustatten, zu dekorieren und zu gestalten. Schon von klein auf war Zeichnen eine große Leidenschaft von mir, und ich habe Freude, dem farbliche Akzente zu setzen.

Während meiner Praktika in der Kita und im Hotel konnte ich erste Einblicke in den beruflichen Alltag gewinnen, wobei ich mich auch dort für die Gestaltung der Aufenthaltsräume in der Kita und die Gestaltung der Lobby im Hoteleingang begeistern konnte. Im Netz hab ich gelesen, dass IKEA sich überdurchschnittlich für ihre Mitarbeiter einsetzt und diese so gut wie möglich fördert. All das und vieles andere hat mich davon überzeugt, mich bei IKEA zu bewerben. Es liegt mir sehr viel daran, bei euch meine Ausbildung zu beginnen und dadurch in die Arbeitswelt einzusteigen. Gerne würde ich ein Praktikum absolvieren, damit ihr euch ein Bild von mir machen könnt und ich euch von meinen Fähigkeiten überzeugen kann.

Ich freue mich sehr, schon bald mit Leidenschaft und Engagement zum Erfolg des IKEA Unternehmens beizutragen und möchte das IKEA TEAM in einen persönlichen Gespräch kennen lernen !

Habe die Änderungen fett gemacht und ein paar Kommata ergänzt. Ansonsten ist es ok. Man muss halt etwas schleimen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inhaltlich kann ich es nicht bewerten, aber in puncto Rechtschreibung, Satzbau, Grammatik und Zeichensetzung besteht noch erheblicher Entwicklungsbedarf ( für eine Bewerbung).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?