Bewerbung Anfang richtig schreiben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Gerne nehme ich die sich mir bietende Gelegenheit waher, mich für die ausgeschriebene Stelle als Koordinator zu bewerben. Da ich seit 16 Jahren in dieser Branche tätig bin und gerne weiterhin diesen Beruf weiterhin ausüben würde." So hört es sich schon mal besser an. Vorlagen findest du im Internet, wenn du noch Hilfe beim Ablauf benötigst - achte bitte auf Rechtschreibung & Grammatik, sonst bekommt der Personalchef Augenkrebs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iiaasskk
05.10.2016, 10:13

"Gerne nehme ich die sich mir bietende Gelegenheit wahr, mich für die ausgeschriebene Stelle als Koordinator zu bewerben. Da ich seit 16 Jahren in dieser Unternehmen tätig bin und gerne weiterhin für Sie arbeiten würde." Sorry, hab mich bei der Frage verlesen - jetz stimmt's.

0

"gerne nehmen ich die Gelegenheit war, mich auf die ausgeschriebene Stelle Koordinator zu bewerben. Da ich seit 16 Jahren im Unternehmen tätig bin und"

wie schreibe ich am besten das ich die Fertigungsabläufe kenne? Oder wie schreibt man da am besten.

Mit wem hast du in deinem Unternehmen überhaupt schon gesprochen, dass du dich intern bewirbst? Wissen deine Vorgesetzten davon? Bewirbst du dich in einem anderen Bereich?

Also dass man nach immerhin 16 Jahren die Fertigungsabläufe kennt, ist doch das Mindeste!

Was für einen Job hast du jetzt und worauf bewirbst du dich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?