Bewerbung an FH: Fachabiturzeugnis oder Allg. Abiturzeugnis?

3 Antworten

zu einer Bewerbung müssen die letzten beiden Zeugnisse abgegeben werden ausserdem der letzte Schuabschluss. also kommt das Fachabizeugnis auf jedenfall mit rein ud auch das von der Schule auf der du gerade bist. Ist doch nichts schlimmes, wenn du abrutscht in den Note. das Abi ist nun mal schwerer als das Fachabi, also kämpf dich durch, gibt dir Mühe, am Ende zählt nur dass du es hast, nicht mit welchen Noten. also lass dich nciht frustrieren

ja aber es geht ja um den NC der lag dieses WS bei 1,9 für Fachabi. Des Weiteren sind die NCs bei FHs für Abiturienten höher und somit hätte ich also wesentlich bessere Chancen mit meinem Fachabiturzeugnis

0

Du musst immer das aktuelle Zeugnis beilegen. Dadurch dass du das allgemeine Abitur machst, verliert die Fachhochschulreife ihre Gültigkeit (gültig ist immer der aktuelle Schulabschluss). Wenn du allerdings durch die Prüfungen fürs allgemeine Abitur durchfällst, dann bleibt die Fachhochschulreife gültig.

Es gilt immer das letzte Zeugnis. Mach deinen Lebenslauf komplett und wahrhaft, sonst könnte dir später da ein strick raus gedreht werden.

wie ist das mit dem Fachabi in NRW auf Gesamtschulen?

Hey zs, Ich besuche den Jahrgang 13 einer Gesamtschule und möchte gerne mit dem Zeugnis des Jahrgangs 12 vielleicht auf einer FH studieren. Nur auf meinem Zeugnis steht: Bescheinigung über die Schullaufbahn. Wie ist das denn jetzt? Und wenn man Abitur nicht schafft, ist dann das Fachabi futsch? Danke im voraus!!

...zur Frage

Welches Zeugnis bei Bewerbung? :)

Hi:) Ich wollte nur mal wissen welches Zeugnis man in eine Bewerbung reinlegen muss. Ich mache momentan Abitur und hätte auch gedacht das dann auch nur das Abiturzeugnis verlangt wird, nur jetzt habe ich gehört, dass man das Abschlusszeugnis aus der 10. Und das Abiturzeugnis beilegen muss? Ich persönlich fand mein Abschlusszeugnis nicht so besonders toll, weil ich auch etwas schlechter als gewöhnlich war, weswegen ich das eigentlich gern vermeiden würde... Andererseits, legen Unternehmen viel Wert auf das Abschlusszeugnis wenn man auch Abitur gemacht hat? Und welche Schnitte beim Abschlusszeugnis aus der 10. Kommen (noch) gut an und werden meistens so verlangt? :) LG Annie :)

...zur Frage

Abiturzeugnis kommt nicht an, wie bei der Uni bewerben?

Mein Freund konnte nicht an seiner Abiturfeier teilnehmen, die Schule wollte ihm das Zeugnis per Post zukommen lassen. Nun ist das Zeugnis immer noch nicht da und morgen ist ja Bewerbungsschluss an den meisten Unis und FHs. An seiner Wunsch FH haben wir auch keinen Hinweis auf eine Frist zum Nachreichen gefunden... Was kann man jetzt noch machen? Einfach ohne Zeugnis bewerben und auf Verständnis hoffen? Oder ist es schon alles zu spät und er muss bis zum nächsten Jahr warten?

...zur Frage

Abitur Notendurchschnitt noch besser?

Q.1 ist bald vorbei und mein Notendurchschnitt liegt bei ca. 2,9. Das ist soo schlecht! Ist es noch möglich ein NC von unter 2,0 im Abiturzeugnis zu bekommen?Ich hab solche Angst denke sogar die 12 zu wiederholen..

Lebe in NRW.

Danke für die Antworten

...zur Frage

Zoll gehobener Dienst: Fachabi von BOS ausreichend?

Hallo,

ich bin momentan in Bayern auf einer Berufsoberschule um mein Abitur nachzuholen. Ich habe bereits eine Ausbildung gemacht und meine mittlere Reife anerkannt bekommen. Mein Fachzweig auf der BOS / Berufsoberschule ist Wirtschaft. Ich kann hier innerhalb von einem Jahr mein Fachabitur machen oder in 2 Jahren mit Fremdsprache mein allgemeines Abitur. Nun zu meiner Frage: Ich möchte mich beim Zoll im gehobenen Dienst bewerben. Brauche ich dafür ein Fachabitur oder allg. Abitur?

Die bieten so viel an, dass ich daraus nicht ganz schlau werde. Vielleicht ist hier jemand beim Zoll oder hat schon den Weg eingeschlagen den ich gehen möchte und kann mir hier nähere Auskünfte geben.

Vielen Dank für eure Antworten schonmal!

...zur Frage

Sollte man sich schon mit dem Vorzeugnis statt dem Hauptzeugnis bei einer Uni/FH bewerben?

Hallo! Ich wollte mich darüber erkundigen inwieweit es Sinn macht sich schon bei einer Uni/FH zu bewerben wenn man sein Fachhochschulzeugnis noch nicht in der Tasche hat.

Vor allem da man ja, nach dem man den schulischen Teil des FH Zeugnisses hat, muss man ja noch den beruflichen Teil beim Amt einreichen welcher dann erst teilweise 2-4 Monate später zurückgesandt wird.

Momentan überlege ich nämlich ob ich mich bereits für ein Studium in Biologie bewerbe da ich in diesem Fach ziemlich gut zurecht komme und es mir auch Spaß macht die gesamte Genetik und Co auseinander zu nehmen ^^ Oder ob ich eher darauf warten sollte bis ich mein FH-Zeugnis habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?