Bewerbung an die Polizei im Büro?

4 Antworten

Warum du da arbeiten möchtest, können andere ja nicht sagen. Warum möchtest du dich denn da bewerben? Genau die Punkte in die Bewerbung schreiben. Was begeistert dich an dem Arbeitgeber? Irgendwas muss dich ja reizen, da arbeiten zu wollen. Das kann gerne auch individuell sein.

Mir sind folgende Fehler aufgefallen:

  • ich bewerbe mich auf Ihre Anzeige ---> Ich
  • gleichzeitig laufenden Projekten der Überblick zu behalten ---> den
  • mit dem gängigen Microsoft – Office – Programmen ---> den

Dankeschön

1

So genau wird Deine Bewerbung gar nicht gelesen. Wenn Du ein Vorstellungsgespräch hast, dann ist es wie ein Verhör.

Vielleicht fragt man Dich, ob Du den Film Void gesehen hast.

Diesen Film mußten österreichische Polizeischüler anschauen, weil das zum Ethik Unterricht gehört. Man zeigt den Film nicht mehr in der Polizeiausbildung.

Du könntet beim Vorstellungsgespräch etwas sagen.

Woher ich das weiß:Hobby – Will es wissen....

Anrede fehlt! Nach der Anrede ein Komma setzen und "klein" weiterschreiben.

ich bewerbe mich auf Ihre Anzeige als Bürokraft bei der Polizeipräsidium .............. in ...... .

ich bewerbe mich auf Ihre Anzeige als Bürokraft im Polizeipräsidium .............. in ...... Oder: (Kommt darauf an, was in der Anzeige steht)

ich bewerbe mich auf Ihre Anzeige als Bürokraft in der Polizeidirektion .............. in ...... .

... Projekten der Überblick zu behalten ...

... Projekten den Überblick zu behalten ...

Pünktliche, gute Umgangsformen ...

Pünktlichkeit, gute Umgangsformen ... (Pünktliche Umgangsformen gibt es nicht)

... vertraut mit dem gängigen Microsoft – Office – Programmen

... vertraut mit den gängigen Microsoft - Office - Anwendungen

Was möchtest Du wissen?