Bewerbung als Versicherungskaufmann

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich persönlich würde dir keine Tipps geben weil ich nichts falsches sagen möchte aber mein Tipp ist ... zur Agentur für Arbeit gehen !! Ich habe mich dieses Jahr beworben.. und die Agentur für Arbeit hat mir kostenlos Stellenangebote geschickt. Vorher sollte ich mein Bewerbungsschreiben dorthin schicken und die haben es verbessert !! Das würde ich empfehlen !!

Hoffe ich konnte helfen !! Viel Glück beim bewerben !!

das mit mehreren "Nebenjobs" würde ich auf keine Fälle erwähnen! Es ist auch nicht ratsam,zuviel für die eigene" Beweihräucherung" zu schreiben. Außerdem: eine Beratung fü r den Kunden lernt man nicht so kurzfristig in einem Praktikum-da gehört wohl mehr dazu:Lebenserfahrung und Einfühlvermögen und eine gehörige Position Allgemeinwissen! Einerseits ist es ja in einem gewissen Rahmen gut- wenn ich mich gut verkaufen kann und meine "Vorteile" herausstelle- aber das muß in allererster Linie dem Arbeitgeber gefallen....

Verbesserungswürdig. Für das Alter und die "Stufe" aber angemessen.

Was möchtest Du wissen?