Bewerbung als Verkäuferin.Kann bitte jemand meine Bewerbung kommentieren?ist so ok?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

ich habe etwas geändert.wie ist das?

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf der Internetseite von ALDI SUISSE habe ich gesehen, dass im Bereich Verkauf in Schaffhausen noch Stellen zu besetzen sind. Ich bewerbe mich bei Ihnen als Teilzeitverkäuferin.

Als ausgebildete Einzelhandelskauffrau bin ich mit den Tätigkeiten einer Verkäuferin vertraut. Aufgaben wie Kassieren, Auffüllen des Warenbestandes und verkaufsfördernde Umgang mit Kunden liegen mir sehr. Nach meiner Elternzeit möchte ich gern wieder für meinen Unterhalt selber sorgen und am Arbeitsgeschehen teilhaben. Sie dürfen mit mir eine fleißige und zuverlässige Mitarbeiterin erwarten, die eigenständiges Arbeiten ebenso schätzt wie die Zusammenarbeit mit Kollegen in einem Team.

Über eine positive Antwort würde ich mich sehr freuen und stehe Ihnen gern zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Rahmen meiner erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau und meiner **vierjährigen** Berufserfahrung bin ich mit den Tätigkeiten einer Verkäuferin vertraut. Aufgaben wie Kassieren, Auffüllen des Warenbestandes und der **Umgang mit Kunden liegen mir sehr. Nach meiner Elternzeit möchte ich gern wieder für meinen Lebensunterhalt selber sorgen. Sie können eine fleissige und zuverlässige **Mitarbeiterin erwarten, die eigenständiges Arbeiten ebenso schätzt wie die Zusammenarbeit mit Kollegen in einem Team.

so fänd ich´s prima

Grüße und viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tata27
14.10.2011, 19:02

ist die neue besser oder wie es war?

0

Hm soweit ganz ok, halt eine 0815 Bewerbung. Ich würde immer versuchen vom 0815 Schema ( nicht von der Form, sondern vom Inhalt ) abzuweichen und die Bewerbung inhaltlich etwas interessanter zu gestalten. Schau mal ich lese auch sehr viele Bewerbungen und was glaubst du welche am ehesten hängen bleiben ? Die Bewerbungen die so klingen wie die 200 anderen Bewerbungen davor ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tata27
14.10.2011, 18:18

mein lebeslauf unterscheidet mich.ich habe ausbildung bei aldi gemacht,aber in deutschland.

0

Diese Bewerbung zur Verkäuferin ist gut! Du bewirbst Dich ja nicht als Regionalleiterin in eine Führungsposition mit internationalem Aufgabenbereich. Laß es so, das ist OK. (Grüssen aber mit ß schreiben).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Helixfreund
14.10.2011, 18:36

Entschuldigung, aber ALDI stellt enorm hohe Ansprüche an seine Mitarbeiter!

0

Lies folgenden Satz noch einmal in Ruhe:

"Im Rahmen meiner erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau und vierjährige Berufserfahrung bin ich mit den Tätigkeiten einer Verkäuferin vertraut."

Der macht so keinen Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tata27
14.10.2011, 18:22

wie ist das? Als ausgebildete Einzelhandelskauffrau bin ich mit........vertraut

0

ich bewerbe mich bei aldi suisse als....der verkaufsfördende umgang mit kunden.. für meinen unterhalt sorgen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grüssen: falsch / Grüßen: richtig

ansonsten klingt für mich dieser Satz etwas komisch:

Sie können einen fleissigen und zuverlässigen Menschen erwarten, der eigenständiges Arbeiten ebenso schätzt wie die Zusammenarbeit mit Kollegen in einem Team.

ich würde das ändern in:

Sie dürfen mit mir eine fleissige und zuverlässige Mitarbeiterin erwarten, die eigenständiges Arbeiten ebenso schätzt wie die Zusammenarbeit mit Kollegen in einem Team.

Flexibilität wäre im Verkauf wichtig zu erwähnen - und falls du die Ausbildung in Deutschland absolviert hast, solltest du das erwähnen, wenn du in der Schweiz arbeiten möchtest.

Ansonsten: ganz gut...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tata27
14.10.2011, 18:26

mein bruder hat gemeint ich soll ss schreiben da in der schweiz kein ß gibt habe flexibel nicht geschrieben, da ich kleinen kind habe und nicht flexibel bin.soll ich dass so lassen oder doch schreiben?danke für korrektur .

0
Kommentar von Helixfreund
14.10.2011, 18:31

Mal ehrlich: Erwarten die das denn nicht ohnehin von Dir? Mit diesem verklausuliertem Satz ist doch noch gar nicht gesagt, ob du diese Eigenschaften besitzt. Gehe in die Offensive sage deutlich dass Du das kannst. Aldi lebt vom Verkauf also verkaufe Dich gut und sei nicht zu schüchtern.

Der erste Satz muss zünden und neugierig machen. Versetze Dich in die Situation einer Person, die vielleicht hunderte von Bewerbungen erhält. Die kann sie nicht alle lesen. Wenn der erste Satz schon missfällt oder langweilig ist - und das ist er leider in deinem Fall - wird diese Bewerbung sofort zur Seite gelegt.

0

Ganz unten,also das letzte ''ihnen'' wird groß geschrieben :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tata27
14.10.2011, 18:16

Danke.habe nicht gesehen.

0

Was möchtest Du wissen?