Bewerbung als Telefonistin - so in Ordnung?

1 Antwort

Hallo Magdalene20,

das sieht schon ganz gut aus. Noch die kleinen sprachlichen Fehler korrigieren ("u. a."; "Detektei" - ohne Anspruch auf Vollständigkeit), das Datum des Telefonats einfügen, und dann hast Du ein richtig gutes Anschreiben! 

Anschreiben/ Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement?

Der Hauptteil gefällt mir selber nicht, durch diese Formulierungen etc. Rechtschreibfehler sind mir bewusst aber diese bearbeite ich später. Der Schluss ..... geht finde ich.... Bin über jede Korrigierung dankbar.

Sehr geehrter Herr XXX,

ihr Unternehmen hat mich durch Ihre langjährige Erfahrung im IT-Bereich und den internationalen Partnern mit denen Sie in Zusammenarbeit stehen angesprochen. Deshalb möchte ich bei Ihnen meine Ausbildung absolvieren, um diesen Betrieb zu stärken und ein Teil davon zu sein.

Der Beruf des Bürokaufmannes spricht mich aufgrund des abwechslungsreichen Zusammenspiels von kaufmännischen Tätigkeiten und Umgang mit Kunden sehr an. So z. B. Die Anwendung von Buchungssystemen und die Organisation von bürowirtschaftlichen Abläufen. Da diese fördernd sind bin ich mir sicher, dass diese Ausbildung das richtige für mich ist und ich sie problemlos bewältigen kann. Aufgrund diesen Interessen gehören zu meinen Lieblingsfächern Rechnungswesen und Textverarbeitung. Zudem bieten Sie einen zukunftssicheren Arbeitsplatz und Unterstützung bei der Abschlussprüfung, die für mich wichtige Aspekte sind.

Zu meinen Stärken zählen Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit , die ich während meiner Ausbildung bei Ihnen selbstverständlich anwenden werde. Desweiteren verfüge ich über gute EDV Kenntnisse, die ich mir im Laufe der Jahre in der Schule sowie privat angeeignet habe, indem ich Präsentationen erstellt und Layouts formatiert habe.

Zurzeit besuche ich die 11. Klasse der XXX Wirtschaftsschule in XXX, die ich im Sommer 2017 mit der Mittleren Reife erfolgreich verlassen werde.

Ich freue mich auf eine positive Antwort und eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?