Bewerbung als Rezeptionistin (erfahrung in Kosmetik, Friseur)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist ja mal nicht viel.

Warum arbeitest du nicht in deinem Beruf. Vor Allem weil du den Meister hast ? Warum willst du dich unter Wert verkaufen ?

Im Internet gibt es viele Anschreiben für bewerbungen. Dort kannst du dir auch Anregungen holen.

Durch meine Krankheit geht es nicht anders und in dem Beruf friseur möchte ich nicht bleiben, das ist mir zuviel hatte auch gespräche mit ärtzen... und das geschäft das eine rezeptionistin sucht bietet kosmetik und friseur an, also ich hätte da dann alles in einem

0

Wichtigste Info: Was für ein Unternehmen ist das? Denn daraus ergibt sich, wie man die Bewerbu ng schreibt/formuliert.

die Jobs sind jetzt ja nicht wirklich verwandt miteinander. VOn einer Rezeptionistin kann ganz schön was erwartet werden! Dinge, die eine F. und K. nicht wirklich kann :-(

Was möchtest Du wissen?