Bewerbung als Restaurantfachfrau

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Bewerbung ist meiner Meinung nach zu kurz und knackig ;). Schreibe doch noch ein bißchen mehr über dich und warum du gerade diesen Beruf in diesem Unternehmen erlernen willst.

Die Formulierung "um fachlich perfekt zu werden" finde ich auch nicht so gelungen, würde eher so was schreiben wie "um meine fachlichen Kenntnisse zu erweitern/ vertiefen" oder so.

Ansonsten sind deine Chancen bestimmt nicht schlecht, wenn du schon so viel Erfahrung gesammelt hast... Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?