Bewerbung als Regalauffüller im Penny?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo , ich bin 15 Jahre alt und gehe in die 9 Klasse. Ich würde gerne etwas geld dazu verdienen und etwas erfahrung sammeln. Ich habe heute in eine Penny Filialle angerufen und der Mann am telefon sagte mir ich solle eine bewerbung schicken und erwähnen zu welcher zeit ich arbeiten könnte. ich weiß aber jetzt nicht wirklich wie er das meinte mit den zeiten. soll ich das etwa noch in die bewerbung einbringen oder auf ein blatt schreiben und in die bewerbungsmappe legen?

Die Nennung der möglichen Arbeitszeiten kommt ins Anschreiben. Dafür brauchst du kein extra Blatt. Schreibe es bspw. so zum Ende des Anschreibens:

"Gerne stehe ich Ihnen wochentags ab 15 Uhr und am Samstag ganztags als Regalauffüller zur Verfügung. Ich freue mich auf die Arbeit bei Ihnen."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du keine Ausbildung hadt kannst du dir die Bewerbung sparen. Mal abgesehen das du nicht mal weist was man da alles reinschreibt und ja die Zeiten gehören in die Bewerbung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreibe es ins Anschreiben rein. Ganz oben kannst du schreiben "aufgrund unseres Telefonats am ... bewerbe ich mich hiermit als ..." und weiter unten "Wie persönlich mit Ihnen besprochen, soll ich meine Wunscharbeitszeiten nennen. Diese wären Samstags von ... bis ... Uhr und ..." etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib das mal in die Bewerbung mit rein oder du fragt mal deine Lehrer danach. Hab ne Frage weisst du schom wieviel du in der Woche Verdienst ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
carlygirl 22.09.2016, 17:11

Nein aber Freunde die da gearbeitet haben mit 16 haben 300 verdient

0

Schau doch auf der penny homepage nach , natürlich musst du dich bewerben sonst geht das ja nicht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
carlygirl 22.09.2016, 17:07

war ja nicht die frage , meine frage war ob ich in die bewerbung schreiben soll wann ich dort arbeiten kann (gehe ja noch zur schule) oder das iwie noch auf ein zusätzliches blatt schreiben soll oder einfach gar nicht

0
Stani1234567 22.09.2016, 17:09
@carlygirl

Ich wirde das schon mit erwähnen... willst du da Ferienrbeit machen dann ist das ja nur für einen bestimmten Zeitpunkt , du musst ja noch in die Schule nach den Ferien.

0

Was gibt es denn daran nicht zu verstehen? Was eine Bewerbung ist, wirst du doch wohl wissen. Wie man eine Bewerbung schreibt, steht millionenfach im Internet und sollte man im 9. Schuljahr eigentlich gelernt haben.

Zu welchen Zeiten du arbeiten kannst, musst du logischerweise auch selber wissen, denn hier kann niemand wissen, wie lange du Schule hast, welche Verpflichtungen du sonst noch hast (Hobby, Sport etc.) Also überlege dir, zu welchen Uhrzeiten und an welchen Tagen du Lust hast arbeiten zu gehen und teile das in einem normalen Anschreiben dem zukünftigen Arbeitgeber mit. 

Wenn du das nicht auf die Reihe kriegst, bist du definitiv noch viel zu jung, um einen solchen Job auszuüben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
carlygirl 22.09.2016, 17:10

Immernoch , soll ich in die bewerbung schreiben wann ich arbeiten kann oder es auf ein zusätzliches blatt schreiben ! soweit ich weiß schreibt man normalerweise nicht in eine  bewerbung wann man arbeiten kann

0
rabhot22 22.09.2016, 17:11

Duck dir doch mal die Frage genau an bevor du urteilst. Der user will wissen wo sie/er die Zeiten hin schrieben soll.

1
gunnar90 22.09.2016, 17:11
@rabhot22

Guck dir die Antwort von mir doch mal an, bevor du meckerst. Da steht, wo er es hinschreiben soll.

0

Was möchtest Du wissen?