Bewerbung als Mitarbeiter im Außendienst?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nimm es mir nicht übel aber es gibt eine Sache, über die Du Dir gedanken machen solltest, bevor Du Dich für den Aussendienst bewirbst.

Fühlst Du Dich wirklich für den Vertriebsaussendienst geeignet?

Das meine ich jetzt ernst! ich bin seit über 20 Jahren Vertriebsleiter und habe bereits hunderte von Bewerbungen für den Aussendienst gelesen, bewertet und Vorstellungsgespräche geführt.

Bitte nimm es nicht persönlich aber alleine der Inhalt Deiner Fragestellung lässt für mich bereits mehrere Interpretationen zu, die deine Eignung für mich bereits in Frage stellen.

Das ist jetzt grundehrliches Feedback und ein Guter Rat- also nikm es bitte nicht persönlich!

  1. Ein Vertriebsmitarbeiter bringt ein gewisses Grundverständniss dafür mit, wie man sich selbst vermarktet. Auch wenn er noch nie im Vertrieb tätig war. Der Vertriebsamitarbeiter hat eher Schwierigkeiten einen Lebenslauf formell aufzubauen, als ihn mit Inhalten zu füllen. Für ein Bewerbungsschreiben barucht er keine Vorlagen an denen er sich orientieren kann. Dies ist ihm quasi "in die Wiege gelegt" -auch den Quereinsteigern.

  2. Bei mir entsteht Der Eindruck, als Ob Dir nicht bewusst ist welche mentalen und psychischen Eigenschaften und welche SoftSkills ein Aussendienstmitarbeiter mitbringen muss. Deine Fachliche Kompetenz zweifele ich nicht an.

Mein Tipp: Wenn Du diewe Beiden Anmerkungen von mir mal versuchst in einer wirklich stillen Stunde zu verarbeiten und Du kalre Vorstellungen von Dem hast was ich mit meinen beiden Anmerkungen meine, wird Dir die Bewerbung nicht schwerfallen und Du brauchst auch keine "Musterbewerbung"

Sollte das Dir nicht klar werden, lass die Finger davon. Jeder Vertriebsleiter wird bereits bei Sichtung Deiner Unterlagen genau das herausfinden was ich hier beschrieben habe. Nicht etwa, das Du nicht gut genug bist, aber es gibt tausende, die genau so gut sind und es besser vermarkten können.

Hallo cookii4,

der gleiche Rat wie immer in solchen Fällen: schreib einen Entwurf und stell ihn hier zwecks Verbesserungsvorschlägen ein (bitte vollständig und anonymisiert)!

Anregungen findest Du z. B. hier: karrierebibel.de/dossier-bewerbungsschreiben-das-gehort-ins-anschreiben/

Als Angestellter oder freier Handelsvertreter?

cookii4 04.02.2015, 16:58

als angestellter

0
Novos 04.02.2015, 16:59
@cookii4

Dann mache das erste schriftliche Verkaufsgespräch und verkaufe Dich richtig.

0

Außendienst ist der kleine Bruder von Eigeninitiative.

cookii4 04.02.2015, 17:02

kurze antwort aber sehr hilfreich hat mir sehr weiter geholfen dankeschön

0
Tripeleins 05.02.2015, 12:40
@cookii4

Es war eigentlich als Kritik zu verstehen. Nicht, damit du es es abschreibst.

0

Was möchtest Du wissen?