bewerbung als fachlagerist

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du willst einen Rat!? Nicht erschrecken. Das Ding landet im Mülleimer.Es gibt zig Seiten im Net um sich schlau zu machen und du willst solch eine Bewerbung versenden? Wo ist die Individualität? Du beschreibst nicht deine Stärken etc. Zero Chance. Sorry, aber ich muß dir mal den Spiegel vorhalten. Ich hoffe dass es wirkt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey das wars schon oder wie? Sieht aus wie i-wo einfach rauskopiert und dann noch den Beruf eingefügt.

mit Interesse habe ich Ihre Anzeige im Internet gelesen und bewerbe mich um die ausgeschriebene Stelle des Fachlageristen.Schreibe hin wo du die Stelle genau gelesen hast (Agentur für Arbeit etc).

durch Ihre Anzeige auf der Internetseite der Agentur für Arbeit bin ich darauf aufmerksam geworden, dass Sie einen Ausbildungsplatz zum Fachlageristen anbieten.

Da ich gerne mit Menschen umgehe und (zähl deine Stärken auf die in dem Beruf besonders gefragt sind)....bewerbe ich mich heute bei Ihnen um diesen Ausbildungsplatz.

Wenn du weißt wer deine Bewerbung bekommt schreib den Namen hin statt sehr geehrte Damen und Herren. Bei dem weiteren Text musst den Chef überzeugen, dass er gar nicht anders kann wie dich einzustellen. Wo steht eig drin auf welche Schule du gehst und wann du welchen Abschluss machst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey!

also ein par Verbesserungsvorschläge:

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großer Interesse habe ich Ihre Stellenanzeige die auf der Internetseite ... ausgeschrieben ist gelesen und bewerbe mich hiermit um ihre freie stelle des Fachlageristen.

Als Stärken würde ich meine Talente im Umgang mit Menschen, der Organisation und und meine Freude an Teamarbeit in ihren Betrieb mit einbringen.

der rest ist gut

viel glück!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?