(Bewerbung als Erzieherin)wie soll ich den anfangssatz formulieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Nisaasin,

wenn man Dich dort schon kennt, solltest Du erstmal mit der Leitung sprechen und Deinen Wunsch äußern. Im besten Fall brauchst Du gar keine schriftliche Bewerbung.

Falls Du eine brauchst, stellst Du am besten erstmal Deinen Entwurf hier ein (bitte vollständig und anonymisiert) und fragst nach Verbesserungsmöglichkeiten. Erfahrungsgemäß gibt es immer noch was zu verbessern. Anregungen findest Du z.B. hier: karrierebibel.de/bewerbung-fuer-ausbildung/

und speziell zum Thema Einleitung hier: karrierebibel.de/einleitungssatze-bessere-anschreiben-formulieren-beispiele-fur-die-bewerbung/

machst du ein einjähriges praktikum das du mit schule verbindest? also fos?

Nisaasin 28.08.2015, 14:36

Nein ich werde ganz normal eine Ausbildung machen (5 jahre)

0

Sehr geehrte Damen und Herren (oder gleich den Ansprechpartner)

vielen Dank, dass sie es mir ermöglicht haben ein Praktikum bei Ihnen zu absolviren.

mandarina85 28.08.2015, 14:33

*absolvieren

0

Was möchtest Du wissen?