Bewerbung als Deutscharbeit? Zeilenabstand?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich bin sicher die Messen das nicht mit denselben Maßstäben wie es beim förmlichen Anschreiben wäre. Im Heft würde ich nicht Zeilenlangen Abstand lassen, das sieht doch völlig dämlich aus und wird zudem auch echt unübersichtlich. Mach das ruhig nach Deinem Gutdünken und Ermessen und mach Dir nicht zu viele Sorgen um die eigentlichen Vorschriften. Wichtiger ist der Inhalt und dass Du zeigst dass Du verstanden hast, dass etwa zwischen der Betreffzeile und dem Rest eine Zeile Abstand bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xKaduko
25.10.2012, 21:51

Vielen Dank für die Antwort. Ich werde dann morgen früh noch einmal nachfragen, zur Not habe ich auch die Zeilenabstände auswendig gelernt also ist alles in Ordnung :-)

Liebe Grüße!!

0

Was möchtest Du wissen?