Bewerbung als Aushilfe nach Probearbeit?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde einfach eine Bewerbung abgeben als würdest du dich für eine Ausbildung oder einen langfristigen Job bewerben.

Aber es ist schon ein bisschen merkwürdig, dass du eine 2. Bewerbung abgeben sollst.

wie gesagt, es war vorher nur eine kurzbewerbung, wo ich eben nur eine art formular ausgefüllt hab und das wars. ich finds aber auch echt unnötig.

aber was kommt denn dann genau rein? meine motivation ist nur das geld, weil ich broke bin ...

1
@LouKitami

Das kenn ich hehe.

Schreib da am besten rein was du vorher gemacht hast, und warum du den Job willst. Das reicht meistens aus. Solang nicht nach deinem Zeugnis verlangt wurde

0
@LouKitami

Dazu muss ich noch sagen, dass es dir dabei nicht nur ums Geld geht. Das kommt nicht besonders gut. (also dass du das nicht reinschreiben solltest) Schreib sowas wie “mich hat das und das immer Interessiert.” Oder so 😂

0
@Maycatmeow

hab halt dieses jahr erst abi gemacht und das wäre mein erster job... aber ja, ich versuch mein bestes HAHA

1

Was möchtest Du wissen?