Bewerbung als Apothekerin. Anrede?

4 Antworten

Nein. Schreibe einfach "sehr geehrte frau XY". Es gibt mehrer berufe in der apotheke. Einmal den Apotheker/Apothekerin, PTA( pharmazeutisch technischen assistent) und PKA (pharmazeutisch kaufmännische angestellte). Würde mich auf einen der zwei letzten bewerben. Finde PKA am besten. Aber informiere dich mal drüber :)

Ja, sie sollte sich sehr eingehend informieren und in den drei Wochen Praktikum die Augen und die Ohren gewaltig gut aufstellen.

Ein Job mit Zukunft ist das sicher mal nicht (mehr).

0

"Sehr geehrte Frau..." sollte reichen. Bei Titeln wie "Dr." sieht es anders aus, da kannst du es durchaus in die Anrede packen.

Danke dir. Mir ist aufgefallen, dass dort "Apothekerin XY e. K." steht. Soll ich dieses e. K. ebenfalls schreiben?

0
@Teelichtkerze

Ja, das gehört dazu.

Wie heißt denn die Apotheke?

Dann kannst Du schreiben:

Bahnhofapotheke

Apothekerin Marianne Mustermann e. K.

Das e. K. bedeutet, daß sie nicht nur Apothekerin ist, sondern auch noch Vollkaufmann

0

Nein. Du kannst aber auch einfach "Sehr geehrte Damen und Herren" schreiben; weil es bei einem Praktikum völlig egal ist. Also wirklich mal so richtig egal.

"Apotheker" ist kein Titel, sondern nur eine Berufsbezeichnung.

Du schreibst:

"Amtsapotheke

Frau Dingsbums

Straße

Ort"

Apother haben studiert

0

Was möchtest Du wissen?