Bewerbung- zur Augenoptikerin, Verbesseungsvorschläge?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Heyho^^

Als erstes muss ich sagen, dass ich die Bewerbung schon echt gut finde, also Respekt!

So, zu deiner Frage mit der Probearbeit: Ja, ich würde das mit reinschreiben, meiner Meinung nach in den letzen Absatz, in dem du ja schon geschrieben hast, dass du dich über eine Einladung zu einem Bewerbungsgespräch sehr freuen würdest. Ich glaube es zwar nicht, aber wenn du möchtest kann ich dir auch Vorschläge für die Formulierung mitteilen.

Als Verbesserungsvorschläge:

3. Absatz, in dem du von deinem zukünftigen Absatz schreibst: Steht es ganz sicher fest, dass du diesen Abschluss hast? Ansonsten würde ich vielleicht schreiben, dass du "voraussichtlich im Sommer diesen Jahres..." den Abschluss hast. Deine Version klingt sehr selbstbewusst; das ist nichts Schlechtes, nur könnte es etwas arrogant rüber kommen, auch wenn du das nicht bezwecken willst^^

4. Absatz, bei der Beschreibung, warum du gerne diese Stelle haben möchtest: Die Satzstellung hat mich hier kurz etwas stocken lassen, darum würde ich im letzten Teil des ersten Satzes eher schreiben: "... und ihnen helfen möchte; Ebenfalls wichtig ist mir die Abwechslung und Teamarbeit, die dieser Beruf bietet."

Der Satz wird dadurch kürzer und die für mich seltsam klingende Satzstellung wird dadurch behoben.

Das sind nur Kleinigkeiten und ich gebe zu, ich war etwas pingelig, aber das ist mir so aufgefallen, ansonsten echt super geschrieben^^

LG und viel Glück!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?