Bewerbung- BK abgebrochen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es eine Privatschule war und Du es finanziell nicht (mehr) tragen konntest, hast Du dafür einen nachvollziehbaren Grund. Schreibe es also sinngemäß so, wie Du es uns erklärt hast. Du hättest erkannt, dass eine Finanzierung auf einen längeren Zeitraum nicht (mehr) machbar ist. Die Sache mit der Note würde ich allerdings im Anschreiben weg lassen, könntest Du eventuell später in einem Vorstellungsgespräch noch erklären.

Wieso hast du es denn Abgebrochen? In welcher Klassenstufe warst du?

Was möchtest Du wissen?