Bewerbung - Anlagen - Anschreiben auch wenn nicht gefordert?

2 Antworten

Persönlich hätte ich es hinzugefügt, weil ich Chefs kenne die eher denken - "zu blöd um ein Anschreiben zu verfassen".

Jedoch kommt es dann eventuell auf das Berufsfeld an bei dem du dich bewerben möchtest. Dem Maurermeister interessiert dein Anschreiben wohl weniger als den Bankkaufmann...

Bei mir ist es der Berufskraftfahrer

0
@MintOS

Da würd ich denken, dass die es herzlich wenig interessiert ob du Schreiben verfassen kannst, oder ob Du einfach geeignet bist als Fahrer. Nur meine persönliche Meinung.

0

Ein Anschreiben ist immer selbstverständlich oder willst du hier ohne weiteren Kommentar die Unterlagen in einen Umschlag stecken und dort hinschicken?

Hast Du kein Anschreiben, weiß der Empfänger nicht einmal wofür Du dich bewirbst (Ausbildung, Praktikum, Festanstellung,...).

Woher ich das weiß:Beruf – Langjährige Tätigkeit als Ausbilder

Was möchtest Du wissen?