Bewerbung - alter Arbeitgeber geht in Rente

6 Antworten

wegen aufgabe des Betriebes, Nachfolger ist nich in sicht daher ist eine übernahme nicht möglich. Oder der Betrieb wird aus Altersgründen geschlossen daher der Inhaber das Rentenalter erreicht hat und es keinen neuen Eigentümer gibt.

und was machst Du jetzt, wenn Dein Arbeitgeber seit 31.03.2012 in Rente ist?

ja sorry 2013...... kann man sich aber bestimmt auch denken

0
@Leandra1506

schreibe doch einfach: "wegen Geschäftsaufgabe meines jetzigen Arbeitgebers suche ich eine neue Herausforderung...."

0

du meinst er hat aufgehört. Es macht Sinn in das Bewerbungsschriben diesen Grund zu erwähnen.

Ist eine Riester Rente pflicht?

Muss man eine Riester-Rente haben ,weil muss das für mein bafög antragen wissen und ich weis leider nichts über eine Riester Rente.

...zur Frage

In Reha gehen oder Rente beantragen - was ist besser?

Bekomme aber leider eine kleine Rente wenn sie durch käme und müßte sowieso noch was daszu bekommen

...zur Frage

Bewerbungsschreiben richtig gestalten...

Hallo Zusammen,

diesesmal würde euch euch bitten, ein Bewerbungsschreiben zu lesen und eure Verbesserungsvorschläge abzugeben. Ich muss dazu sagen, das mir die Stelle sehr wichtig ist und ich deshalb durch die Bewerbung glänzen möchte, was schwer ist, da ich den Anstellung gerade mal nach aht Monaten wechseln möchte...Orte habe ich abgeändert.

Vielen Dank im voraus.

"Sehr geehrte Damen und Herren,

mit sehr großem Interesse habe ich Ihre Stellenausschreibung auf Ihrer Internetseite gelesen. Aus diesem Grund bewerbe ich mich bei Ihnen auf die Stelle als Filialleiter in Musterstadt.

Meinen beruflichen Werdegang startete ich im August 2009 mit der Ausbildung zum Bankkaufmann. Nach der Ausbildung arbeitete ich zwei Jahre erfolgreich als Berater in einer Sparkassenfiliale. Als sich mein Lebensmittelpunkt im Juni 2014 auf die Insel Rügen verlagerte, nahm ich die Tätigkeit als Abteilungsleiter der Finanzbuchhaltung für ein großes Hotel in Binz auf. Dabei konnte ich die Kenntnisse, welche ich während meines Studiums zum Bankfachwirt sammelte, sehr gut anwenden. Dieses Studium absolviere ich in diesem Frühjahr.

Da mir die Leitung eines Teams großen Spaß bringt, ich schnell und erfolgsorientiert Entscheidungen treffen kann, aber wieder mit und für Kunden arbeiten möchte, sehe ich die ausgeschriebene Stelle als große Chance für mich.

Sie können sich sicher sein, in mir einen aufrichtigen, zuverlässigen, teamfähigen und kommunikationsfreudigen Mitarbeiter zu finden. Ich persönlich lege hohen Wert auf ein Qualitativ hochwertiges Arbeiten und kann mit meiner Art meine Mitarbeiter schnell auffangen und ebenfalls motivieren.

Um Sie von diesen Stärken zu überzeugen, freue ich mich auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Aus der Anlage können Sie meine Qualifikationen und Referenzen entnehmen.

Mit freundlichen Grüßen "

Es ist noch zu sagen, dass es sich um eine Anstellung als Filialleiter bei Lidl handelt.

Dank für eure Antworten bereits im Voraus.

LG Robin1104

...zur Frage

Schulabbruch im Bewerbungsschreiben?

Ich musste aus persönlichen Gründen mein Fachabi abbrechen. Nun suche ich zum 1.02 einen Ausbildungsplatz und hab auch einige Stellen wo ich mich gerne Bewerben würde. Leider habe ich nun überhaupt keine Idee wie ich den Abbruch im Bewerbungsschreiben verpacken soll. In Foren finde ich nur Tipps, wenn der Abbruch erst bevor steht. :/ Durch den Abbruch habe ich als letztes Zeigniss mein Abschlusszeugniss für den erweiterten Realschulabschluss mit einen Durchschnitt von 2,3. Hat jemand eine Idee oder einen Tipp wie man das formulieren könnte?

...zur Frage

Arbeitsplatz während Elternzeit aufgelöst

Hallo,

ich befinde mich derzeit noch bis Juni 2015 in Elternzeit. Mein AG hat den Standort, an dem ich beschäftigt bin, in diesem Frühjahr aufgelöst und nun der Firmenzentrale angeschlossen. Diese ist 340 Kilometer entfernt. Informiert wurde ich vom AG nicht, ich habe das nur beiläufig von anderen betroffenen Kollegen erfahren. Eine vergleichbare Anstellung gibt es an meinem "alten" Standort nicht.

Zurück in den Job werde ich nicht können, weil wir bis dahin keine Betreuung für unsere Tochter haben werden. Der Umzug zur Zentrale kommt auch nicht in Frage, da mein Mann als Hauptverdiener dann seine Anstellung verliert und auch dort die Kinderbetreuung fraglich ist.

Wann sollte ich das Gespräch mich meinem AG suchen und was wäre für mich die beste Lösung? Ein Aufhebungsvertrag oder betriebsbedingte Kündigung seitens des AG?

Vielen Dank.

...zur Frage

Wenn man nie in seinem Leben gearbeitet hat wieviel Rente bekommt man dann?

Mal angenommen man hat nie in seinem Leben gearbeitet sondern sich um Familie und Kinder gekümmert hat. Wieviel Rente bekommt man dann eines Tages und wann kann man die frühestens beantragen? Geht dass auch solange der Ehemann vielleicht noch arbeiten ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?