Bewerbug Kauffrau für Versicherung und Finanzen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

im Folgenden versuche ich eine rein subjektive Bewertung aus Sicht des Personalers, der Deine Bewerbung auf den Tisch bekommt. Es muss aber in jedem Fall DEINE Bewerbung bleiben. Also: Nimm, was Du gebrauchen kannst. Der Rest kann weg.

ich bewerbe mich auf eine Stelle als Kauffrau für Versicherung und Finanzen im Innendienst in Ihrem Hause.

Vorschlag: "ich bewerbe mich intiativ auf..."

Zurzeit absolviere ich die Ausbildung zur Kauffrau für Versicherung und Finanzen bei der XXXXX, Das dritte Mal "Kauffrau für Versicherung und Finanzen" in knapp vier Zeilen! Ich würde es variieren mit: "Zur Zeit absolviere ich eine entsprechende Ausbildung..."

Während der Ausbildung habe ich mir Kenntnisse aus den Bereichen Sachversicherung und Kraftfahrzeugversicherung angeeignet,

Provokative Frage: Keine Kenntnisse in anderen Bereichen (Krankenversicherung, Lebensversicherung, Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung, usw.)? Falls doch, folgender Vorschlag zur Variation: "Während der Ausbildung habe ich mir - neben anderen Sparten - Kenntnisse speziell in den Bereichen der Sach- und der Kfz-Versicherung..."

wobei mir für den Bereich Kraftfahrzeug die komplette Verantwortung übertragen wurde.

Genauer an dieser Stelle. Die "komplette Verantwortung" trägt der Vorstand der Versicherung. Gemeint ist hier doch sicherlich so etwas wie: "die komplette Sachbearbeiter-Verantwortung im Kfz-Schadenbereich für das Privatkundensegment..."

Zudem erhielt ich eine Schadensvollmacht und regulierte Schäden bis 1500€.

"Schadensvollmacht" - ist das wirklich der Fachbegriff (ich kenne das nur als Regulierungsvollmacht)? Falls nein: Ändern, denn Dein Gegenüber wird darüber stolpern und sich möglicherweise denken: "Die Bewerberin weiß noch nicht mal, wie das richtig heisst."

Weiterer Formulierungsvorschlag: "...und bearbeitete eigenverantwortlich Schäden bis 1500 € abschließend..."

Das Bearbeiten von Anträgen und Schäden und die Verwaltung von Kundendaten haben mir während der Ausbildung die meiste Freude bereitet

Empfehlung: Nicht die Vergangenheitsform wählen: "das Bearbeiten [...] bereitet mir die..."

Mit mir würden Sie eine zuverlässige, lernbereite, flexible, selbstständige und teamorientierte Mitarbeiterin gewinnen.

Tipp: Nicht den Konjunktiv wählen (wirkt immer etwas "schlabberig"). Stattdessen: "Mit mir gewinnen Sie..." Klingt dann eher, dass Du von Dir auch überzeugt bist. Und das darf es in einer Bewerbung ruhig.

Auf ein persönliches Gespräch freue ich mich sehr. Mit freundlichen Grüßen

Ich würde noch kurz die Kontaktmöglichkeiten erwähnen: "... freue ich mich sehr; zur Terminvereinbarung erreichen Sie mich auch gerne unter [Tel.nr.] oder [Email]."

Um auf deine provokante Frage zu antworten. Ich habe wirklich nur Erfahrungen im Sachbereich und Kfz-Bereich, wobei Haftpflicht bei uns zu den Sachversicherungen zählt und auch bei uns in der Berufsschule so gehandhabt wird. Daher erwähne ich das jetzt nicht extra. Aber mit Lebens und Krankenversicherungen, sowie Unfallversicherungen habe ich mich nicht auseinadersetzten müssen. Deine Korrekturvorschläge find eich wirklich gut und hab die Bewerbung nochmal abgeändert. Hab bis auf den Punkt mit den Lebensversicherungen, alles übernommen :D Es sind nur Kleinigkeiten die korrgiert sind, aber sie machen eine Menge aus.

Danke :)

0
@Lystrate

Was mir aber gerade noch auffällt, kann man Sachbearbeiter-Verantwortung schreiben, wenn man in einer Agentur gelernt hat?? Das mit der Agentur hatte ich mit XXX hier versehen, weil ich keinen Namen erwähnen wollte im Internet.

0
@Lystrate

Hallo nochmal,

der Hinweis mit der Ausbildung in der Agentur ist ganz wichtig: das muss auch aus der Bewerbung klar und eindeutig hervorgehen.

Ich hatte - ganz subjektiv - angenommen, die Ausbildung fände in irgendeinem Stammsitz oder Filiale eines Versicherungsunternehmens direkt statt.

Natürlich kann man dann auch den Begriff "Sachbearbeiter" entsprechend variieren, wenn er Dir nicht passend erscheint: Innendienst, Agenturunterstützung innen, Agenturverwaltung, usw. ...

0
@Loroth

Ja es geht aus dem Satz den ich hier weggelassen habe hervor das ich in einer Agentur gelernt habe. Auch im Lebenslauf ist dieses erwähnt. Habe da aber jetzt mit der Sachbeareiterverantwortung so stehen gelassen. Bewerbungen gehen morgen raus und mal gucken wie die Resonanz ist. Aber danke :)

0

In meinen Augen passt es. Würde jedoch statt "aus den Bereichen" in den Bereichen schreiben. Vielleicht kommen ja auch Bewerbungen bei größeren Versicherungsmaklern in Betracht.

Danke :) Werde ich sofort ändern.

0
Mit mir würden Sie eine zuverlässige, lernbereite, flexible, selbstständige und teamorientierte Mitarbeiterin gewinnen. 

Finde deine Bewerbung auch okay. Um eine noch bessere Gliederung des markierten Satzes reinzubringen, hier mein Vorschlag als Alternative:

Ich bin davon überzeugt, dass meine ... - Zuverlässigkeit

  • Lernbereitschaft

  • Flexibilität

  • Selbstständikeit

    -Teamfähigkeit

  • Begeisterungsfähigkeit für die Versicherungsbranche

gute Grundlagen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit sind.

Viel Erfolg mit deinen Bewerbungen wünscht dir eine ehemalige Versich.maklerin!

PS: Vielleicht kommen ja auch Bewerbungen bei größeren Versicherungsmaklern in Betracht wie schon insalata2 dir geantwortet hat!

Infos, Hinweise und Tipps für deine Ausbildung findest du auch unter azubi-welt.de z.B. unter Prüfungen -> Kaufleute oder auch in dem Forum für Auszubildende (auf der rechten Spalte im Ausgangsmenü)!

Sorry, sollte folgendermaßen als Aufzählung aussehen:

Ich bin davon überzeugt, dass meine ...

  • Zuverlässigkeit

  • Lernbereitschaft

  • Flexibilität

  • Selbstständikeit

  • Teamfähigkeit

  • Begeisterungsfähigkeit für die Versicherungsbranche

gute Grundlagen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit sind.

1
@siola55

Ich werd mal schauen wie ich das unterbringen kann. Möchte gerne auf einer Seite bleiben weil ich so coole Bewerbungsmappen habe und da nur für 3 Blätter Platz ist^^ Ich hab schon Probleme wegen den Zeugnissen^^ Und ja werde mich auch bei Versicherungsmaklern bewerben. Aber erstmal alle großen Versicherungen.

0
@Lystrate
Möchte gerne auf einer Seite bleiben...

Ja genau, eine Seite DIN A4 genügt vollauf!

1

Hallo,

vielleicht hilft das:

  • die entscheidende Person in der Anrede namentlih nennen

  • im Versicherungsbereich geht es sehr um den persönlichen Kontakt. Vor der Bewerbung ein Telefonat führen und dann im Anschreiben darauf Bezug nehmen

  • ersten Satz nicht mit "ich" beginnen

  • nicht auf eine Stelle bewerben, sondern als Kauffrau ... bewerben

XXXXX, und

-> ohne Komma

  • gab es in der Ausbildung besondere Seminare, Zusatzkenntnisse, Projekte ...?

  • Schlusssatz ohne "würde"

  • bei den Absenderangaben Telefon, Handy und Email angeben

Wenn man angerufen wird, ab sofort immer daran denken, es könnte der zukünftige Chef sein.

Viel Erfolg!

Gruß

RHW

Danke :)

Ja hab extra nur den Text genommen und Absenderdaten weggelassen. Damit hab ich keine Schwierigkeiten. Und ich rufe keine von den Firmen an wo ich mich bewerbe daher entfällt das mit der persönlichen Anrede.

0
@Lystrate

Gerade bei Versicherungen ist der persönliche Faktor sehr wichtig. Ich würde auf den vorherigen Anruf nicht verzichten. Ggf. gibt es auch noch wichtige Infos, die man fürs Anschreiben verwenden kann.

Vielleicht hilfreich:

.patenmodell.de/index.php?id=8

0

Finde ich sehr gut. Und dazu auch noch fast fehlerfrei, was sicherlich gut ankommt. Ausnahme: zwei jähriger schreibt man zusammen = zweijähriger. Kompliment!

Ist mir gar nicht aufgefallen :D

0

Sehr ansprechende Bewerbung!

Danke :) Hätte ich jetzt gar nicht so gedacht XD Aber ich bin da immer skeptisch ;)

0
@Lystrate

"mit freundlichen Grüßen" allerdings eigene Zeile verwenden, also vom Haupttext etwas absetzen

2

Was möchtest Du wissen?