bewerben nur mit quali?

3 Antworten

Kommt darauf an, wofür du dich bewirbst und wie du auftrittst. Ein schlechtes Zeugnis kannst du dadurch vergessen machen, dass du deine Bewerbung persönlich abgibst und zum Beispiel während eines Praktikums deinen künftigen Arbeitgeber überzeugst. Das klappt natürlich nur in ganz kleinen Betrieben, beispielsweise in einem Friseursalon. In einem Großkonzern kannst du diese Vorgehensweise leider vergessen.

Hallo schokokeks1818,

meine Empfehlung geht in die gleiche Richtung wie die der beiden anderen Ratgeber. Nutze alle möglichen Gelegenheiten, durch persönliche Kontakte an einen Job zu kommen. Welche Art von Jobs interessiert Dich? Bei kleineren Betrieben kannst Du ohne weiteres unangekündigt persönlich hingehen, um einen ersten Kontakt aufzunehmen, nach Ausbildungsmöglichkeiten zu fragen, Dir einen ersten Eindruck vom Betrieb zu verschaffen, erste Fragen zu klären und den Namen der für Bewerbungen zuständigen Person in Erfahrung zu bringen, um diese dann persönlich anschreiben zu können, falls eine schriftliche Bewerbung gewünscht wird. Mit diesem Vorgehen hast Du im Bewerbungsverfahren bereits einen erheblichen Vorteil gegenüber denen, die nur zu Hause sitzen und eine Standardbewerbung nach der anderen verschicken.

Um das Zeugnis wirst du leider nicht drumherum kommen. Ich musste sogar, obwohl ich einen Uniabschluss habe, noch mein Schulzeugnis nachreichen... Die meisten Arbeitgeber wollen es sehen und für viele sind die Unterlagen unvollständig, wenn kein Zeugnis beiliegt.

Weil deine Noten nicht so der Burner sind, muss dein Anschreiben richtig gut sein. Dann merkt dein künftiger Arbeitgeber hoffentlich, dass du dich reinhängen und den Job unbedingt machen willst. Lass das Anschreiben am besten mal von jemandem checken, der sich schon mal erfolgreich beworben hat. Viel Erfolg!

Hauptschule, 9 klasse und jetzt Ausbildung, Zeugnisse?

Ich habe die 9 klasse in der Hauptschule bestanden und dafür ein zwischenzeugniss und ein jahreszeugniss gekriegt. Wenn ich jetzt eine Ausbildung anfangen will, musse ich nicht mein Abschlusszeugnis schicken? Wieso hab ich bisher keins gekriegt. Hauptschulabschluss ohne Quali

...zur Frage

Mit welchen zeugniss(en) bewirbt man sich?

Hallo, gehe nächstes Jahr in die 9. klasse einer bayrischen Realschule. Jetzt sagt mein Freund das man sich schon mit den halbjahreszeugniss der 9. klasse und den jahreszeugniss der 8. klasse bewerben muss. Aber das ist doch schon ein bisschen früh oder nicht? Denn wenn des so wäre, wäre es dann nicht sinnvoll noch in diesen Sommerferien ein praktikum zu machen? Danke MfG Appleyeah

...zur Frage

schaff ich das mit diesen noten?

ich hab sechs 4er im zwischenzeugnis und muss mich auf mit dem bewerben, ich will mich als konditorin bewerben. hab ich da eine chance? geh auf die hauptschule, quali

danke

...zur Frage

Bachelor of laws duales Studium trotz 4 in Mathe?

Hallo Leute, ich wollte mich für ein duales Studium Bachelor of laws bewerben. Bei den Voraussetzungen steht jedoch, dass man in den Fächern Deutsch und Mathe jeweils eine 3 (8 Punkte) haben muss und einen Zeugnisdurchschnitt von mind. 3,0. Könnte ich mich trotzdem bewerben oder angenommen werden wenn ich einen Durchschnitt von 2,3 habe aber eine 4 oder 3- in Mathe habe?

...zur Frage

Quali nicht bestanden - Wiederholung?

Ich besuche derzeit die 9. Klasse M-Zug an einer bayernischen Mittelschule und möchte insbesondere wegen meiner schlechten Mathenote (trotz Nachhilfe), auch Deutsch (LRS) zum Halbjahreszeugnis in die 9. Klasse Regel wechseln; da ich nicht glaube in diesem Jahr den Quali zu bestehen, möchte ich die 9. Klasse Regel dann aber freiwillig wiederholen, damit ich mich im nächsten Jahr optimal auf meinen Quali vorbereiten kann. Funktioniert mein Plan?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?