Bewerben mit Zeugnis der Fachhochschulreife trotz vorhandenem Abiturzeugnis?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kein Problem, Du kannst Dich auch mit dem FHR-Zeugnis bewerben. Was die "Lücke" im Lebenslauf angeht, musst Du aber dann kreativ werden (aber die Wahrheit sagen!).

ja du mußt zur Bewerbung immer das aktuellest Zeugnis beilegen. Aber natürlich kannst du zusätzlich auch das andere Beifügen, was sogar garnicht mal so ungeschickt ist, dann sehen die, daß du an sich gute Leistungen vorweist, aber selbst Abitur locker geschafft hast.

ja bist du, denn ansonsten denken die was du das letzte Jahr gemacht hast und das du nciht ehrlich bist..und das kommt nciht gut

Was möchtest Du wissen?