Bewerben im Bereich Mode?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja, solche Praktika werden nur für Leute angeboten, welche an einem Modedesignstudium dran sind bzw. bereits eines abgeschlossen haben. Solche Firmen haben keine Zeit sich um jemanden zu kümmern, der noch nie gearbeitet hat und sich in der Berufswelt nicht auskennt.. Du solltest dir Berufe suchen, welche du mit einer Erstausbildung erlernen kannst wie z. B. Schneider o.ä.

Das Schülerpraktikum geht zwei Wochen? (So kenne ich das.) In Frage käme z. B. eine "Klein"-Designerin, also eine Chefin mit 1 bis 2 Näherin/nen, die gern (kostenlose) Hilfe annimmt, wird aber schwer zu finden sein.

ich glaube in diesem bereich ist es schwierig ohne vorkenntnisse etwas zu finden aber wie wäre es erst einmal mit einer schneiderei?

ich denke da wirst du nichts finden ohne vorkenntnisse... außerdem is das ziemlich typisch für kinder in deinem alter sowas machen zu wollen mach lieber was gescheites und nich sowas kindisches!

das ist überhaupt nicht kindisch! meine mum hat ein eigenes label und durch sie habe ich große chancen hoffe ich! außerdem wenn es mich interessiert wieso sollte ich es dann nicht ausprobieren?! dazu ind praktika da! auf solche dummen sprüche habe ich echt keine lust!

0

Was möchtest Du wissen?