Welche Beweise gibt es im Koran, dass Gott viele Sachen vorhergesagt hat?

17 Antworten

Beweise im Koran? Die gibt es nicht!

Der Koran ist ein von Menschen vor vielen Jahrhunderten geschriebenes Buch und spiegelt die weltanschauliche Vorstellungen arabischer Stämme des siebenten und achten Jahrhunderts wider. Die Sprache ist stellenweise so blumig, dass sie nur nach entsprechender Interpretation Sinn ergibt. Und da sind wir auch schon beim Problem, was da Interpretation heißt.

Die angeblichen Beweise und naturwissenschaftlichen Thesen in diesem Buch sind nachträgliche, willkürliche Interpretationen von Textstellen, um zu belegen, was man gerne belegen möchte.

Ich bin überzeugt, dass sich im Koran auch Textstellen finden lassen, die belegen könnten, dass im Spinat sehr viel Eisen enthalten ist. ;-))


Beweise gibt es da keine. Ich kenne den Koran nicht direkt, nur Aussagen von anderen, die ähnliche Behauptungen wie du aufstellen. Die Entwicklung des menschlichen Embryo z.B. die dort beschrieben sein soll entspricht einfach nur dem damaligen Wissensstand, wie auch viele andere Aussagen.

"Vorhersagen" über das Universum beispielsweise sind dort einfach nur vage Beschreibungen. Da habe ich mal eine Seite gesehen, die darin Beweise sehen wollte, ich vertraue mal darauf, dass die Stellen aus dem Koran dort korrekt wiedergegeben waren. Alles was ich daraus lesen konnte waren völlig frei interpretierbare Beschreibungen, wie sie vergleichbar mir Horoskopen sind. So sind für mich Erwähnungen von einem "dunklen Nachthimmel" (oder so ähnlich) kein Hinweis auf die Existenz von dunkler Materie, auch andere auf dieser Seite vorgestellte "Vorhersagen" waren ähnlich unhaltbar überinterpretiert.

Es wird immer wieder behauptet, dass im Koran "wissenschaftlich" zutreffende Vorhersagen getroffen werden. Das ist kompletter Unsinn. Um diese Aussage zu legitimieren gibt es Leute, welche mit dem gesammelten Wissen das wir heute besitzen, die Geschichten im Koran durchstöbern um eine Geschichte zu finden die auf das Wissen passt. Das ist keine Vorraussage, das ist das "passend machen" von Wissen um dadurch die eigene Ideologie zu bestätigen. Warum man immer irgendetwas findet, das wenigstens vage zu irgendwelchen Dingen passt, hängt mit der Masse der Geschichten im Koran zusammen, der ja schließlich 77 Tausend Worte enthält. Gleichzeitig gibt man jeder dieser Geschichten noch einmal mindestens ein Dutzend verschiedene Auslegungen, denn schließlich "muss man alles bildlich interpretieren".

Nur einmal zur Klärung, die Richtigkeit wissenschaftlicher Theorien wird dadurch bestätigt, dass zuerst die Aussagen getroffen werden und danach die Bestätigung dafür gefunden wird. Alles andere wäre ja auch Unfug, denn das ist die einzige Möglichkeit Ergebnisse verlässlich zu überprüfen.

Weiterhin solltest du bedenken, dass man entweder die gesamte Wissenschaft an sich anerkennen und ihre Erkenntnisse für wahr halten muss, oder mann tut nichts dergleichen. Die Muslime suchen sich manche wissenschaftlichen Erkenntnisse denen sie glauben, mit denen sie die "Wahrheit" ihrer eigenen Schrift bestätigen, gleichzeitig werden aber Dinge wie die Evolutionstheorie geleugnet. Man kann nicht beides haben und die angebliche wissenschaftliche Korrektheit des Korans betonen, aber eine der am besten bestätigtsten wissenschaftlichen Theorien (Evolutionstheorie) leugnen

Nun zum letzten Punkt: Es wird sehr oft von Muslimen behauptet, dass der Koran die meisten der bisherigen großen Entdeckungen der Wissenschaft enthält. In diesem Fall musst du dich aber mehrere Dinge fragen, wie z.B.:

  • Wieso sind sämtliche Wissenschaftler dieser Welt nicht gleichzeitig Koranstudenten, sondern arbeiten und forschen in der Praxis für ihre Entdeckungen, wenn sie diese doch auch viel einfacher "im Koran finden könnten"?
  • Wieso werden in der islamischen Welt so wenige wissenschaftliche Entdeckungen gemacht im Vergleich zum "ungläubigen" Westen oder Osten? Siehe Anzahl der Nobelpreisträger oder Patente aus der islamischen Welt.
  • Wieso stehen die größten und besten Universitäten, also sozusagen die "Wissensfabriken", nicht in islamisch geprägten Ländern?
  • Wieso ist der "ungläubige" Westen technologisch deutlich weiter entwickelt als viele islamisch geprägten Länder?

Denk mal drüber nach, dann kommst du hoffentlich selber zu einem vernünftigen Ergebniss. Du solltest dich nicht von irgendwelchen Hardlinern beeinflussen lassen.

Grüße

Sehr gute Antwort. 

Was mir hier allerdings nicht gefällt ist der Focus auf den Koran/Islam. Die letzten 4 Argumente lassen den (Kurz-)Schluss zu, an denselben "wissenschaftlichen Fakten" der Bibel/Christentum wäre mehr dran.

Die Entstehung von Elite-Universitäten und die bessere technologische Entwicklung des Westens hat nur mit der Abkopplung der Religion funktioniert (und natürlich anderen Gründen) 

Gruß

4
@Trashtom

Da stimme ich dir natürlich vollkommen zu. Ich werde versuchen zukünftige Antworten in dieser Hinsicht etwas besser zu formulieren. ;)

2

Ist es eine Sünde im Islam den Koran zu verkaufen?

Salam Aleikum

Ich möchte mir einen neuen Koran kaufen, der in arabisch und deutsch geschrieben ist.

Den Koran, den ich jetzt besitze ist nur in deutsch.

Meine Frage ist nun, ob es eine Sünde ist den Koran, den ich jetzt besitze zu verkaufen? (z.B. bei ebay) Natürlich kann ich den Koran auch behalten. Dann hätte ich zwei.

Aber ich möchte wissen, ob es eine Sünde wäre, falls ich ihn zu verkaufen???

...zur Frage

Sunniten und Schiiten wie entstanden?

Salam aleikum warach matulo wa barakatu liebe Geschwister , ich hatte eine Frage zu Sunniten und Schiiten und zwar woher eigentlich diese Namen bzw Gruppen herkommen ?

Es gibt ja auch Aleviten und Wahabiten. Aber im Koran habe ich nichts uber diese Gruppen gelesen.

...zur Frage

Islam Was sagt man bei Dua?

Salamu alaikum wa rahmatullahi wa barakatuh meine lieben Brüder und Schwestern,

ich weiß, dass man Dua nach Taslim, also nachdem man salamu alaikum wa rahmatullahi wa barakatuh rechts und links gesagt hat, macht und dass man seine Hände heben soll. Meine Frage ist aber, was man sagen muss. Also kann ich einfach zum Beispiel : Oh Gott, verzeih mir bitte für meine Sünden. Ich werde in Zukunft probieren mich von Ihnen fernzu halten. Oder muss man bestimmen Verse aus dem Koran sagen Salam

...zur Frage

Salam Aleikum we Rahmatullah we Barakatuh, liebe Schwester und Brüder :) Ist es haram animes anzuschauen?

...zur Frage

Kennt jemand schöne Zitate aus dem Koran?

salam aleikum, kennt jemand schöne zitate aus dem koran?

...zur Frage

Islam Jesus Rückkehr?

Salam Brüder und Schwestern,

wo wird im Hadith ( oder sogar Koran) gesagt, dass Isa ( as ), also Jesus, zurückkehren wird ? Ich weiß schon, warum er zurückkehren wird, das heißt ihr müsst mir das nicht sagen meine lieben Geschwister, aber ich suche nach der Textstelle Salam

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?