Bewegungsmangel, bedenklich?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Als halbseitig gelähmter Rollifahrer KANN ich mich kaum bewegen, sondern sitze täglich etwa zwölf Stunden im Rolli, da ich mich aber ausgewogen ernähre, bin ich gesund, selbst wenn mir schon vor Jahren von ärztlicher Seite Diabetes "prophezeit" wurde. Wie hundertjährig fühle ich mich jeden Morgen beim Aufstehen, obwohl mir dazu noch 38 Jahre fehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Bewegungsmangel und Computersucht sind schädlich für die körperliche Verfassung und das Gemüt.

Gehe morgens regelmäßig joggen oder Fahrrad fahren oder mach einen anderen Ausgleichssport, dann fühlst Du Dich garantiert wieder besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Z1291x
25.06.2014, 16:54

ja aber ich habe überhaupt keine Motivation.

0

Ja ist es, weil du offensichtlich nie oder nur sehr selten an die frische Luft und an die Sonne kommst und durch die permanente Sitzerei tust du deinem Rücken, deiner gesamten Haltung,deiner Halswirbelsäule etc nichts Gutes. Mal ganz abgesehen davon, dass man kaum echte soziale Kontakte, kein erfüllendes Leben abseits des Computers hat. Alles in allem wäre es also ratsam, umgehend einen Arzt aufzusuchen, dringend etwas gegen die Schmerzen und die Computersucht zu unternehmen und dann endlich mal anzufangen zu leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Z1291x
25.06.2014, 16:57

Am liebsten würde ich einfach sterben, nicht leben!! Nein ich gehe wegen sowas nicht zu einem Arzt, eigentlich gehe ich nie zu einem Arzt, es ist wohl nur eine Frage der Zeit bis ich sterbe, ich denke ich werde nicht mehr allzulange leben, aber was solls?

ich will sowieso sterben... Ich habe Angst vor dem leben, ja ich bin feige, ich sterbe lieber als richtig zu leben...

0

Dir ist langweilig. Und ich wage mal zu behaupten, dass du, so träge und schlapp und faul, wie du dich beschreibst, dein Leben gar nicht beenden könntest. Da müsstest du dich nämlich bewegen dafür.

Sei doch einfach schlapp, träge, Computer süchtig, Schmerz geplagt, und fühl dich alt. Das ist mehr, als viele Menschen auf dieser Welt von sich sagen können. Die haben Hunger, vegetieren dahin, werden misshandelt, gefoltert, vergewaltigt.

Also, bleib doch einfach hocken und babbel nicht so bedenklich daher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Z1291x
26.06.2014, 17:39

Nein, ich will etwas ändern, nur erscheint mir soetwas unglaublich schwer, sein Leben zu verändern ist nunmal nicht einfach, sondern sehr sehr schwer...
Oder denkst du sowas wäre total einfach? Manchmal bringt auch der grösste Wille nichts, aber ich hab wohl einen zu schwachen Willen? Ich wüsste aber nicht wie ich mein leben verändern soll und was, ich weiss es nicht, mir erscheint das sehr schwer, und das macht mich auch depressiv... Auch habe ich Angst vor dem richtigen leben, eben Angst vor Veränderung, deshalb is es noch schwerer etwasz u verändern für mich, das verstärkt meine Depressionen, weil ich denke ich kann nichts, ich bin ein Versager...

0
Kommentar von Tigran92
03.07.2017, 10:22

Angst vor dem richtigen Leben hat jeder in deinem Alter, die einen mehr, die anderen weniger. (Ja auch drei Jahre nach deiner Fragestellung)

Steh auf und tu was!:)

0

Klar, Muskeln die nicht gefordert werden, verkümmern.

Bezüglich Deiner Computersucht google mit

computersucht hilfe

So findest Du gute Infos und Hilfsangebote. - Hab keine Scheu, nimm Kontakt auf. Die Leute, die dort Dienst machen, machen ihre Arbeit gern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bewegung macht gute Laune. Auch wenn der Anfang schwer ist, versuche es!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau so fühlte ich mich auch vor einem Jahr. Irgendwann hats "Klick" gemacht. Jetzt bin ich kaum noch vor dem PC, gehe 4-mal die Woche ins Fitness, und esse gesünder. Solange es bei dir nicht "Klick" macht :P wirst du dich wahrscheinlich nicht ändern. Also probier damit anzufangen, gesünder zu essen (falls du momentan viel Süsses isst), geh raus, treibe Sport, einfach nicht vor dem PC sitzen! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Z1291x
25.06.2014, 16:48

Aber ich bin sehr motivationslos, und eben faul...

0

ja, es liegt am Bewegungsmangel und noch mal ja es ist bedenklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Z1291x
26.06.2014, 17:02

Ja ich bin faul, wenn man faul ist dann hat man keine lust etwas zu machen, auch wenn man es vielleicht will... Ich bin wirklich sehr faul, und motivationslos... Aber das liegt auch an den Depressionen...

0

ja das ist sehr bedenklich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Z1291x
25.06.2014, 16:45

Aber wenn ich doch nicht weiss was sonst machen?

0

Was möchtest Du wissen?