Bewegungsloser Finger

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,wenn du das möchtest,deinen Finger nochmal richten zu lassen,dann geht das.Aber das entscheidet auch der Arzt,denn wenn er der Meinung ist,dass es nichts bringt,dann musst du es hinnehmen.Ansonsten spricht nichts dagegen.Du bekommst Narkose,der Finger wird unter Narkose neu gebrochen und gerichtet und eingegipst oder eingeschient.merken tust du davon nichts,doch die Garantie,dass er wieder völlig i.O. kommt hast du nicht,und das wird dir dein behandelnder Arzt auch sagen.Sprich es mit ihm ab und dann entscheidet gemeinsam.Alles Gute und LG Vielleicht brauchst du aber auch nur einen Physiotherapeuten.LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Immerkaputt
14.07.2013, 17:26

Vielen danke. Ja das hatte ich auch im Hinterkopf. Was wenn der Arzt es falsch bricht oder so was?

0

Bei solchen Problemen solltest du in eine Handchirugie gehen und nicht zu lange warten, denn dann können die dir nicht mehr helfen.

Ich hatte mal einen Unfall an der Hand und dadurch einen steifen Finger, der für immer Steif bleiben wird. Alle Sehnen sind durch bei meinem Zeigefinger, das erste Glied ist steif, deswegen geh zum arzt und warte nicht zu lange.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an was kaputt ist ;) vieleicht hats ja auch eine sehne erwischt oder das gelenk ist breit... wer weiss wer weiss.

normaler weise geht man mit sowas gleich zum arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?