Bewegungsgesetze Physik?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

die bekannten Formeln für die beschleunigte Bewegung
a=v/t                   für die erste Aufgabe
a=(v^2)/(2*s)      für die zweite Aufgabe  (umgestellt aus v=sqr(2*a*s)
Ich gehe mal davon aus, daß die Formeln dir (euch) bekannt sind bzw. vorliegen.
Warum kannst du damit nichts anfangen ?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

180*1000/(3600*20)= ergebniss in m/s^2

500/(180/3,6) = ergebniss in s

180*1000/(3600*die Zeit) = ergebniss in m/s^2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?