Kennt ihr eine Bewegungsgeschichte zum Thema Blume?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Blümlein in der Erde schlafen, bis der letzte Schnee geschmolzen ist.

Die Sonne kitzelt ihre Knollen, bis ihr Stängel aus der Erde sprießt.

Dann recken sie sich ganz gerade, wachsen hoch und wachsen schön,

und bekommen ihre Blüten, die alle ganz verschieden aussehn.

Ihr Duft lockt Bienen oder Hummeln, auch Schmetterlinge werden munter.

Die Tage werden wieder länger, der Frühling macht alles wieder bunter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich brauche dringend eure Hilfe bitte hilft mir. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?