Bewegungen im Unterleib?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo :-)

Bin in der 32ssw und kenne exakt das selbe gefühl.
Auch mein kind liegt bereits in geburtsposition.

Was die kleinen da drin machen kann ich dir leider auch nicht beantworten! Für mich fühlt es sich immer an als würde mein kind versuchen mit seinen kleinen fingerchen zu greifen :-)
Ich mache mir wegen diesem gefühl jedoch keine sorgen. Wenn du welche hast such dir eine hebamme (was du sowieso bald möglichst tun solltest) und frag was sie dazu meint.

Habe mit bereits müttern auch schon über kindsbewegungen geredet. Sie meinten es war so spannend die bewegungen des kindes zu sehen wenn es auf der welt ist und man könnte sich anhand des sehens vorstellen was das würmchen da im bauch so treibt.

Ich wünsche euch alles liebe :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das so ein rhythmisches zucken ist, dann haben die Babys oft Schluckauf, das kribbeln kann ich dir nicht erklären, aber frag mal deine Hebamme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von monmar1994
14.08.2016, 20:30

ich habe keine Hebamme aber danke für die Antwort :)

0
Kommentar von HeikeElchlep1
14.08.2016, 20:32

Du kannst auch schon vor der Geburt Kontakt zu einer Hebamme aufnehmen, die dich betreut und dann auch nach der Geburt

0

Was möchtest Du wissen?