Bewegt sich die Sonne wegen der Gravitation der Planeten des Sonnensystems?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Jupiter ist riesig aber die Sonne macht alleine schon fast die Masse des gesamten Sonnensystems. 

Schwerkraft ist eine grundsätzliche Eigenschaft von Masse. Im Prinzip zieht so jeder Körper jeden anderen an. Wie stark hängt davon ab : 

Wie groß die Masse ist. Wie groß der Abstand zu einer anderen Masse ist. Die Physik sagt uns : 

Die Anziehungskraft ist dem Quadrat der Entfernung umgekehrt proportional. 

Ein interessantes Beispiel : Natürlich zieht auch der Mond die Erde an, deshalb haben wir z. B. Gezeiten. . Aber ein dicker Mensch der direkt neben Dir steht übt - zumindest physikalisch - eine größere Anziehungskraft auf Dich aus.

Und gäbe es keine weiteren Einflüsse würde dich im Weltraum ein Bleistift umkreisen.

Die Sonne umkreist wie alle Sonnen / Sterne der  Milchstraße deren Massenzentrum.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Liegt das Massenzentrum des Sonnensystems denn in oder außerhalb der Sonne?

1

Alle Objekte des Sonnensystems kreisen um einen "Massenmittelpunkt", welcher nicht im Zentrum der Sonne liegt (aber noch innerhalb dieser), d.h. die Sonne schwankt hin und her. Mit dieser Methode werden und wurden auch bei anderen Sternsystemen Exoplaneten nachgewiesen, je nach Stärke dieser Schwankungen kann man auf die Masse des/der Exoplaneten schließen. Also um deine Frage zu beantworten: Ja, wenn auch nur mit geeigneten Messgeräten nachweisbar (weiß nicht wie empfindlich genau die sein müssen, will also lieber keine Zahlen nennen ;) )

Nein. Die Sonne strahlt erstens Wärme und UV Strahlungen aus. Der Jupiter ist zwar kein fester Himmelskörper (teils aus Gesteinbrocken), hat aber keine Wirkungen (wie die Sonne). Auf dem Jupiter ist es eher kalt als warm :)

Was möchtest Du wissen?