Bewaffnet Kickboxen - hat jemand Vorschläge?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Könnte es vielleicht sein das Du eine völlig andere Vorstellung von Kickboxen(oder ähnliche Kampfsport Varianten ) hast??? Wenn Du wirklich Interesse an einer Kampfsport Ausbildung hast,würde ich Dir mal empfehlen in einem Dojo in deiner Nähe ein Probetraining zu absolvieren(vielleicht auch mit einem vorherigen gesundheitlichen Check durch deinem Hausarzt) und vielleicht solltest Du dich erst mal vorab schlau machen,wie Kickboxen o.ä.eigentlich richtig zu verstehen ist. Ach und glaube mir,was du da in Filmen siehst hat oft meist wenig mit der Realität zu tuen. Also viel Glück! Jesse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür findest Du bestimmt eine Video-Anleitung auf Jutub.

Deine Kenntnisse kannst Du dann ausprobieren, indem Du Dich mit Mutters Küchenmesser bewaffnest, Dich zu einem sozialen Brennpunkt Deines Wohnortes begibst und einem dortigen Herumtreiber lautstark sagst, was Du mit seiner Mutter oder Schwester machen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir doch mal Krav Maga an :-) Da geht es viel um Entwaffnung,  Gebrauch von Gegenständen, Schläge und Tritte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackSparrow
03.05.2016, 10:33

Danke,

aber ich glaube das wäre noch nicht so ganz meins. Ich brauche mehr Kickboxen ^^.

Und eigentlich nur Messer. Keine anderen Gegenstände ^^.

0

Was möchtest Du wissen?