Bewährungsstrafe urkundenfälschung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Natürlich wirken sich Vorstrafen strafschärfend aus. Es kommt aber auch immer noch auf den Unrechtsgehalt der Tat an. Und der ist im geschilderten Fall nicht so groß, daß Freiheitsstrafe verhängt werden müßte. Ich würde mal auf ne Geldstrafe von 60 bis 90 Tagessätze tippen.

Sollte ich mir einen anwalt nehmen ?? Bzw: was für einen bräuchte ich da , einen Für straf recht oder verkehrs recht ??

in einem land wo vergewaltiger beim ersten mal eine bewährungsstrafe bekommen kann ich mir nicht denken das du für sowas hinter gitter muss. geldstrafe wird ausreichend sein.

Kommt auf den richter an. Wo war denn das Auto; wieso hat die Polizei das kontrolliert?

mcorsafreak 30.12.2012, 21:33

guten abend !

Die nette polizei !

hatte mitten in der nacht ca 2 uhr in der woche bei mir aufm hof gestanden( Privat grundstück) ! und rannten ums auto herum ! der wagen wurde schon tage nicht gefahren .. irgendwer muss die darauf gestoßen haben :(

haben dann einfach das nummernschild abgeschraubt und mitgenommen ..

0
holgerholger 30.12.2012, 23:15
@mcorsafreak

Dann hat Dich wohl jemand angezeigt. Wenn der Dich auch hat fahren sehen, kommen noch mehrere delikte hinzu.

0
mcorsafreak 31.12.2012, 00:43
@holgerholger

ich schilder mal die ganze story so wie sie war !

meine au war 11 2011 abgelaufen ! war so einige zeit noch rum gefahren da das mein 2t auto ist ! war ca ne woche vorher aufm Wasch platz, da hatte jemand seine plakette verloren grün 2012. hab diese dann in mein seiten fach getan . meine ex freundin hat mich mehrmals blöde drauf angesprochen, warum ich nicht mehr mit meinem auto meine tochter abhole, sondern ständig ein anderes zum holen verwenden würde.wo eine strecke alleine 200km sind..

meinte sie ob die polizei des auto schon still gelegt hat , oder der tüv abgelaufen wäre ! das sie mir schon mit sovielen versuchen das leben schwer zu machen genutzt hatte! wollte ich ihr kein futter mehr geben , und habe einfach die plakette / Grün 2012 auf die Rosa 2011 geklebt und ihr ein foto per whatsapp geschickt ! um das sie das nerven aufhört .. habe einfach danach verpennt diese wieder abzumachen . das auto wurde seit dem nicht mehr auf der straße bewegt. Stand nur in der einfahrt , und war auch auf grund gebrochenem antriebswellen gelenks garnicht fahrfähig ..

als ca 1 woche oder 2 , nachts die beamten ums auto schlichen, und das nummernschild sicherstellten. dürfen die das überhaupt da das auto garnicht am verkehr teilgenommen hat ? und stand ja auf nem privat grundstück.. in der ladung vom Gericht steht das ich angeklagt bin wegen Urkundenfälschung .

0

habe heute meinen freispruch bekommen "

kann mir keiner mehr infos geben ???

Was möchtest Du wissen?