Bevorzugt meine Mutter meinen Bruder ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, es ist nicht normal, wenn ein Kind bevorzugt wird.

Du bist aber erst (oder schon) 13 Jahre alt und wirst da leider nicht viel machen können.

Dein Bruder könnte beim Tischdecken helfen oder Staub wischen oder Geschirr abtrocknen.

Du könntest höchstens mal mit einem Vertrauenslehrer oder Deinen Großeltern reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist bei vielen so, dass immer die Jüngsten bevorzugt werden.
Das braucht dich nicht zu wundern.

Dein Bruder ist 6 Jahre alt.
Er kann einige Dinge von selbst erledigen.
Aber da du älter bist, musst quasi du vieles machen.
Eltern meinen meist, wenn einer älter ist als der andere, hat der Ältere mehr Verantwortung zu übernehmen.

Mehr als das zu tun, was deine Mutter verlangt, kannst du womöglich nicht.
Wie sieht es denn mit deinem Vater aus?
Was sagt er?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gepard5
25.07.2016, 20:32

Nun ja meinen Vater kannte ich nie da er in Irland gewohnt hat und er ist jetzt auch schon seit ich 6 bin tot 

0
Kommentar von LovelyShiba
25.07.2016, 20:55

Ohje:/
Naja, frech sein & nichts tun würde auch nur doofe Kommentare bringen.
Vielleicht setzt du dich mal mit deinen Großeltern, Tante, Onkel oder so zusammen.
Vielleicht kann dir einer von denen Tipps geben.

0
Kommentar von LovelyShiba
25.07.2016, 21:28

Kein Ding (:

0

Ich würde sagen das Klingt weitestgehens Normal. Du kannst dich immerhin weitaus mehr selber beschäftigen, wie dein kleiner Bruder. Und das Jüngere Kinder mehr Aufsicht brauchen ist klar. Sieh das einfach als ein Privileg für dich und deine Selbständigkeit an. Zudem könntest du ja mit deiner mutter darüber reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja gut ok, ich verstehe dich, aber dein Bruder ist ja auch erst 6 und du schon 13, wenn er jetzt scho 11 oder so wäre, dann würde ich auch sagen, dass er bevorzugt wird, aber hier ist das wahrscheinlich nur wegen dem Alter. Sprich doch einfach mal mit deiner Mutter darüber und sag ihr, dass du dir etwas vernachlässigt vorkommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja frag dich am besten mal was du alles machen musstest als du 6 warst :P denke da wird es ähnlich gewesen sein aber du übernimmst schon wirklich viele aufgaben das mit dem TG sehe ich aber nicht so kritisch kommt halt drauf an wie die finanzielle Situation bei euch ist.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?