Bevorzugt ihr Frauen einen bestimmten Beruflichen Bereich bei Partnerwahl?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mir egal, wenn der Kerl nur bissl was auf dem Kasten hat und Humor.

Nach meiner Erfahrung kann man das nicht am beruf festmachen (Ausnahmen gibts klaro)


Ich bin bissl älter, daher darf m,an auch schon mehrer beziehungen gehabt haben ;-)  war schon mit nem Arzt (da hakte es doch an der Distanz, 200km), nem BWLer (800km), nem Juristen (im gleichen Ort.. stellte sich als A*loch³ raus), nem Bestatter.. zusammen.

Und nem Industrioemechaniker. So belesen, zeichnet und malt als Hobby, klettert, hat Humor und Herz.. ähm, ja.. wir sind seit 20 Jahren zusammen.l Und da hielts auch trotz 500km Distanz.. und jetzt mit zusammenwohnen.


Mit nem Dummbatz egal welcher Art ohne Geist und Herz könnte ich (Kauffrau und Studium) nix anfangen.

Mein Kerl ist das beste,w as mir je passiert ist. (wenn ich mir dagegen die Indschenjöre hier auf Arbeit angucke.. oh ne. Arrogant und besser als der Rest der Welt.)


Man kanns also nicht verallgemeinern.

(und das gemeine: ne goile Figur hat er auch. Klettert seit 30 Jahren. Ha)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Handwerkliche Berufe machen halt attraktive, weil diese Männer meistens sehr trainierte Körper haben ;)
Aber ein elegant gekleideter Geschäftsmann ist auch nicht schlecht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maconame
10.08.2016, 16:52

Findest du trainierte Körper attrative als Aussehen und Kleidung?

0

Was möchtest Du wissen?