Bevölkerungszahl in Europa?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Und hin und wieder gab es eine Seuche (der vor allem Kinder zum Opfer fielen), oder irgendein Fürst zettelte mal wieder einen Krieg an, und schon sanken die Bevölkerungszahlen rapide. Die Zählung der Bevölkerung oblag damals den Gemeindepfarrern, die Buch führten über Geburten, Hochzeiten und Sterbefälle in ihrem Kirchspiel, aber sowas wie zentrale Register die alle Daten landesweit gesammelt hätten gab es nicht, und wenn diese Matrikelbücher in den einzelnen Pfarreien durch Krieg oder Stadtbrand verloren gingen, weil das Pfarrhaus abbrannte, dann waren diese Daten für immer verloren.

Woher ich das weiß:Hobby

Weil es weder Volkszählungen noch überall Einwohnerregister gab

Danke!

0

Was möchtest Du wissen?