Beutet mein Betrieb mich aus?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Beutet mein Betrieb mich aus?

Kurze Antwort: JA und wie!

Lies mal hier zu Deinem Verdienst:

https://www.haufe.de/personal/arbeitsrecht/arbeitgeber-schlupfloecher-beim-mindestlohn-fuer-praktikanten_76_371884.html

Dein AG verstößt außerdem gegen das Arbeitszeitgesetz. Pausen sind zwingend vorgeschrieben und die wöchentliche Höchstarbeitszeit wird auch nicht eingehalten.

Du solltest gegen den AG beim Arbeitsgericht klagen und Deinen gerechten Lohn einfordern. Außerdem kannst Du das Gewerbeaufsichtsamt über die Arbeitszeitverstöße informieren. Das geht sogar anonym.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrItKnowHow
26.08.2016, 17:08

macht es dabei einen großen unterschied das wir ein kleiner betrieb mit ca. 6-7 mitarbeitern sind?

0

https://de.wikipedia.org/wiki/Praktikum#Verg.C3.BCtung_von_Praktika_.28Rechtslage_in_Deutschland.29

Da einfach zu wenig Infos in der Frage sind, da erstmal ein Überblick.

Sicher, dass du ohne irgendeine Pause von 9-19 Mo-Fr arbeitest? 

Wenn du ein Praktikum als Einzelhandelskaufmann machst, kann man über Blumen gießen noch wegsehen (da sie eine angenehme Atmosphäre für den Kunden hervorrufen sollen), aber Rasen mähen gehört ganz sicher nicht zu dem Beruf!

PS: Wenn du das mit der Rechtschreibung Kunden und Firma erzählst, wirst du nie den Beruf erlernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrItKnowHow
26.08.2016, 17:00

manchmal hab ich pausen aber eben unregelmäßig, danke für den link ich schau mir des mal an:D und nein ich habe in der arbeite natürlich eine gescheite Rechtschreibung abee ich schreib grad übers handy desshalb...:D

0

müll rausbringen, werkstatt putzen, verkaufsraum putzen, pflanzen giesen, rasen mähen usw...

Das gehört mit Sicherheit nicht zu einem Praktikum als Kaufmann im Einzelhandel.

Pausen stehen Dir auch zu.

Wende Dich an die Stelle, die das Praktikum vermittelt hat (wars das Arbeitsamt?).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrItKnowHow
26.08.2016, 16:56

ne hab mich eigenständig dort beworben weil ich den betrieb (davor) cool fand und ich mach des praktikum ja nur weil mein chef mir gesagt hat das ich dieses jahr dann die ausbildung anfangen darf ( aber aktuell hat er noch nichmal meinen vertrag gemacht....)

0
Kommentar von metodrino
26.08.2016, 17:00

Den Verkaufsraum bzw den Arbeitsplatz pflegen gehört selbstverständlich zu dem Beruf hinzu.

Lediglich beim Rasen mähen stimme ich dir zu - wobei das auch kein Beinbruch ist.  Irgendwo gehöt auch eine gepfkegte Außenalage zu einer ordentlicehn Verkauffstelle.

Über Pausen und Arbeitszeit müssen wir nicht reden, da ist definitiv etwas im argen.

0

Ist es ein Praktkium welches durch eine Maßnahme entstanden ist oder ein freiwilliges Praktikum?

Bei einer Maßnahme (durch einen Träger) ist die Bezahlung so nicht unüblich, trotzdem sollte man hier auf die AZ und die Pausen achten. Dafür gibt es schliesslich Gesetze (Arbeitszeitgesetz und Jugendarbeitschutzgesetz, kurz JarbschG)

Bei einem freiwilligen Praktikum frage ich mich was dich dort hält? Suchst du eine Festantellung oder Ausbildung?

Bei deinen Aufgaben kann ich allerdings nichts schlimmes entdecken außer ggf. Rasen mähen - wobei wenn dies eine Tätigkeit ist die sonst andere MA tun ist dann selbst das kein Ding..

Lediglich die Arbeits und Pausenregelung stoßen mir auf - je nach Ziel sollte man hier aber nicht direkt mit Gesetzestexten kommen sondern diplomatischer vorgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrItKnowHow
26.08.2016, 17:03

ist ein freiwilliges praktikum aber mir wurde gesagt das ich die ausbildung dieses jahr bekomme, wobei mein chef bis jetzt noch nichtmal den ausbildungsvetrag unterschrieben geschweige denn angeguckt hat...

0

Ja, er beutet dich aus. Überstünden bei Praktikanten sind unüblich. Und völlig zweckentfremdete Arbeiten verrichten müssen, kann ja wohl nur ein Scherz sein. Das ist nicht Sinn und Zweck des Praktikums. Müll rausbringen okay. Aber Rasen mähen gewiss nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist nicht nur ausbeutung sondern auch illegal..(wider dem arbeitsrecht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrItKnowHow
26.08.2016, 16:52

also darf ich (auch wenn ich 18bin) nicht so lange arbeiten ge? und könnt ich meinen chef irgendwie dafür drankriegen? weil des geht jetzt seit einem jahr so

0
Kommentar von NMirR
26.08.2016, 16:53

ne ist mehr der Mindestlohn

0

Was möchtest Du wissen?